shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

PIPI - ein anhängliches, verschmustes und fröhliches Mädchen

ID-Nummer195532

Tierheim NameHelfende Hände e.V.

RufnamePIPI

RassePodenco Andaluz

Geschlecht/KastriertWeiblich

Alter 6 Monate

Farbebraun-weiß

im Tierheim seit10.07.2018

letzte Aktualisierung28.07.2018

AufenthaltsortAusland

Kinderlieb ja

Geeignet für Alle

Größe mittel

Temperament freundlich

Verträglich mit Rüden, Hündinnen

Pipi ist ein bildschönes und fröhliches Podenco-Mädel mit einer Schulterhöhe von ca. 42 cm (Stand 26.07.2018), das sicher noch etwas wachsen wird. Mit den anderen Hunden im Tierheim tollt sie gerne herum und ist immer für ein gemeinsames Spiel zu begeistern. Menschen gegenüber ist sie sehr anhänglich und lässt sich gerne knuddeln und beschmusen. Ganz besonders freut sie sich aber über die gemeinsamen Ausflüge mit ihren Gassigängern, wobei sie auch problemlos an der Leine läuft.

Pipi wurde Anfang Juli 2018 gefunden, als sie mutterseelenalleine auf der Straße nach Ojen/Spanien herumlief und kam so ins Tierheim Triple A (Marbella). Von hier aus hofft sie nun auf Menschen, die ihr Herz für sie entdecken und ihr ein Zuhause für immer geben wollen.

Wir suchen für Pipi liebevolle, sehr verantwortungsvolle Menschen mit genügend Zeit, Geduld und Liebe für einen heranwachsenden Hund. Menschen, die sie ohne Stress ankommen lassen und mit ihr gemeinsam ihre neue Welt erkunden, viel mit ihr unternehmen und sie mit allem vertraut machen, was sie bisher noch nicht kennenlernen durfte. Die sie mit Liebe, aber auch mit der nötigen Konsequenz erziehen, damit sie all‘ das lernt, was ein familientauglicher Hund so wissen und können sollte. Pipi ist lernfreudig, jede Mühe wird sich auszahlen und Pipi eine zuverlässige und fröhliche Begleiterin durch den Alltag werden.

Ein souveräner Ersthund, an dem sich Pipi orientieren kann, würde ihr sicher gut gefallen, ebenso wie ein hundesicher eingezäunter Garten, wo sie sich nach Lust und Laune ohne Leine frei bewegen kann. Ob sie katzenverträglich ist, wissen wir nicht, testen dies aber auf Wunsch gerne.

Pipi ist geimpft und gechipt und hat einen EU-Heimtierausweis. Bei Ausreise ist sie auf Mittelmeerkrankheiten getestet sowie entwurmt und entfloht. Sobald es ihr Alter zulässt, ist sie auch kastriert.

KONTAKT:
Helfende Hände e. V.
Nicole Kreis
E-Mail:nicole@helfende-haende-ev.comT
Telefon: 06126-5058212
Kontakt zum Tierheim

Tierheim Helfende Hände e.V.

Anschrift Rolander Weg 27 a
40629 Düsseldorf
Deutschland

Homepage http://www.helfende-haende-ev.com/

 
Seitenaufrufe: 49