shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

CHESTER Wunderschöner und freundlicher Rüde sucht seine Menschen!

ID-Nummer195384

Tierheim NameSalva Hundehilfe e.V.

RufnameCHESTER

RasseDeutsche Bracke-Mix

Geschlecht/KastriertMännlich

Alter 8 Monate

Farbebraun-weiß

im Tierheim seit27.07.2018

letzte Aktualisierung27.07.2018

AufenthaltsortPflegestelle

Kinderlieb ja

Geeignet für Alle

Größe groß

Temperament lebhaft

Verträglich mit Rüden, Hündinnen, Katzen

Name: Chester
Rasse: Bracken Mischling
Alter: geb. 12/2017
Größe: ca. 50 cm
Geschlecht: Rüde
kastriert: nein
Kinder: ja
Katzen: hundeerfahrene ja
andere Hunde: ja
Handicap: nein
Aufenthaltsort: 53577 Neustadt Wied

Hallo, ich bin Chester, ca. 50 cm hoch, unkastriert geboren ca. Dezember 2017. Ich bin ein gebürtiger Spanier, komme aus dem Tierheim La Linea, und wurde dort mit all meinen Geschwistern einfach abgegeben. Ich bin aber inzwischen voll zu einem Westerwälder Lausbub geworden.
Da ich dank des Vereins Salva Hundehilfe nach Deutschland gekommen bin, besitze selbstverständlich den kompletten Impfstatus, bin mehrfach entwurmt und auch gechipt.
Nun hat mir das Pflegefrauchen gesagt, dass es Zeit ist, dass ich mich auf die Suche nach einem Fürimmerzuhause machen soll.
Nach Rücksprache mit dem Pflegefrauchen stelle ich mit mein neues Zuhause so vor:
Haus mit eingezäuntem Garten, einem souveränen Ersthund und natürlich ganz lieben Menschen, die (so sagt das Pflegefrauchen) noch ein wenig mit mir und an meinem Gehorsam arbeiten müssen.
Alleinsein klappt nicht immer gut – ich dekoriere dann einfach um. Mir macht das nichts aus - ich finde es toll, aber hier auf der Pflegestelle sind ja auch immer Kumpels, die mich animieren. D.h. aber, ich brauche ein neues Zuhause, wo (fast) immer jemand Zuhause ist, mir das große Hunde Einmaleins beibringt und mit mir auch eine Hundeschule besucht.
Kinder sind kein Problem, sollten jedoch schon so groß sein, dass sie etwas standfester sind, da ich ab und an meine gute Erziehung vergesse und noch hochspringe (aber wir arbeiten dran).
Der Herr des Hauses muss ein wenig Geduld mit mir haben, da ich Angst vor verschiedenen Männern habe. Das Pflegefrauchen hat noch nicht raus bei welchen Männern ich diese Angst habe. Auf jeden Fall braucht mein neues Herrchen Geduld mit mir, aber sobald ich jemanden im mein Herz geschlossen habe, schenke ich demjenigen all meine Liebe – und davon habe ich ganz ganz viel.

Wer mich kennenlernen möchte, darf mich auf der Pflegestelle in Neustadt/Wied gerne besuchen kommen. Ich freue mich auf Euch.
Euer Chester.
Connie Loncar
connie.loncar@salva-hundehilfe.de
Kontakt zum Tierheim

Tierheim Salva Hundehilfe e.V.

Anschrift 53577 Neustadt
Deutschland
(Pflegestelle)

Homepage http://www.salva-hundehilfe.de/

 
Seitenaufrufe: 100