shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

JYN liebe Maus

ID-Nummer195297

Tierheim NameHunde aus Mallorca e.V.

RufnameJYN

RasseGolden Retriever-Mix

Geschlecht/KastriertWeiblich, Kastriert

Alter 4 Jahre , 3 Monate

Farbeschwarz-braun

im Tierheim seit31.01.2018

letzte Aktualisierung26.12.2018

AufenthaltsortPflegestelle

Kinderlieb ja

Geeignet für Alle

Größe groß

Temperament freundlich

Verträglich mit Rüden, Hündinnen

Name : JYN von der StarWars-Familie
Geschlecht : weiblich
Größe : 60 cm
Gewicht : 30 kg
geb.: 01.04.2015
kastriert / sterilisiert : ja
Standort : Pflegestelle in Büttelborn
Sonstige Infos : gelassen, ruhig, menschenbezogen, freundlich, Leishmanniose positiv

Video:
https://youtu.be/vGJTVTBWb1A
https://youtu.be/g7_AD2KAM3Q
https://youtu.be/1kMHZWRpKCM
https://youtu.be/2nhx8ecrJHk
https://youtu.be/N66fEW2y1BA
https://youtu.be/mEP6vuBPPmk

Schutzgebühr : 425 Euro

Update vom 16.12.2018:
Jyn - Tierarzt Besuch und Diagnosen

Jyn wurde geröntgt und es wurde erneut ein Blutbild zur Bestimmung des Leishmaniose Titer gemacht.
Auf dem Röntgenbild ist eine leichtgradige Hüftdysplasie = HD-C und eine beginnende Arthrose zu erkennen.Hüftgelenksdysplasie, auch HD abgekürzt ist eine Erkrankung der Hüfte und damit des Bewegungsapparates. HD schränkt mehr oder weniger die Bewegung ein.

In Jyns leichtem Fall von HD kompensiert die Muskulatur das Leiden, darum ist ein Muskelaufbautraining sehr wichtig.
Besonders geeignet ist das kontrollierte Schwimmen oder auch am Rad laufen oder Joggen.
Wir werden auf anraten der Tierärztin nun das langsame Joggen bzw. Walken mit Jyn beginnen.
Wegen der beginnenden Arthrose bekommt sie ein homöopathisches Präparat.

Der Bluttest ist zufriedenstellend ausgefallen.
Die Antikörper Titer sind unter der Therapie abgesunken.
Die Babesien und Leishmanien sind noch nicht im Normalbereich.
Jyn bekommt weiterhin Allopurinol.
Der Rickettsien Titer liegt im Normalbereich.

------------------------------
Mama JYN lebte an der Kette auf einem unbewohnten Grundstück voller Müll und Schutt. Irgendwann kam wohl mal ein Rüde zum -Fensterln- vorbei, denn plötzlich hatte sie Welpen. Da die Welpen so unterschiedlich aussehen, könnte es auch sein, dass JYN von mehreren Rüden gedeckt wurde. Vater bzw. Väter also unbekannt!

Der ehemalige Besitzer von JYN wollte eigentlich nur die Welpen loswerden. Eine Tierschützerin hat das mitbekommen und mit Engelszungen auf ihn eingeredet, dass er auch die Mutterhündin abgibt und sie hat es geschafft. Jetzt haben wir die kleine StarWars-Familie bei uns und suchen für alle nach einem Zuhause
JYN hat in ihrem bisherigen Leben natürlich noch nicht viel kennengelernt. Sie ist Fremden gegenüber zunächst zurückhaltend, aber ist das Eis einmal gebrochen, ist sie eine freundliche und sehr verschmuste Hündin.

Für JYN wünschen wir uns eine Familie, die ihr die Zeit und die Anleitung gibt die Dinge lernen zu dürfen, die man als Familienhund können sollte. Der Besuch einer guten Hundeschule wäre da sicherlich hilfreich. JYN ist sehr gelehrig.
Welche Rassen einen Anteil bei ihr haben könnten, wissen wir leider nicht, aber sie hat wunderschöne bernsteinfarbene Augen und mittlerweile, nach dem vollen Säuberungs-Programm und dem Sieg über Kletten, Zecken & Co., ist sie auch wieder kuschelweich und glänzend.

JYN ist Leishmanniose positiv.

Weitere Berichte gibt´s im Pflegestellentagebuch unseres Forums oder unter http://forum.hunde-aus-mallorca.de/viewtopic.php?f=14&t=9236

Endstelle gesucht.



DRINDEND:
Durch die Pleite von AIR BERLIN und NIKI haben wir große Probleme unsere Hunde, die ein neues Zuhause, oder eine Pflegestelle in Deutschland gefunden haben, in ihr neues Zuhause zu bringen. Da unsere Hunde auf Mallorca sind, ist die einzige Möglichkeit der Flug. Mit NIKI und AIR Berlin haben wir ca. 90% unserer Hunde ausgeflogen. Dies ist nun nicht mehr möglich. Wenn ihr in nächster Zeit nach Mallorca fliegt und das nicht gerade mit Ryan Air (die transportieren keine Tiere), überlegt doch mal, ob ihr nicht einem unserer Schützlinge bei dem Weg ins neue Leben helfen mögt und euch als Flugpate zur Verfügung stellt. Es entstehen euch dadurch keine Kosten und kaum Mühen. Alles weitere findet ihr hier:
hunde-aus-mallorca.de/index.php?id=46

VIELEN DANK
Kontakt zum Tierheim

Tierheim Hunde aus Mallorca e.V.

Anschrift 64572 Büttelborn
Deutschland
(Pflegestelle)

Ansprechp. Elke Wember Telefon +0034 (0)6495 58589

Homepage http://www.hunde-aus-mallorca.de/index.php?id=1

 
Seitenaufrufe: 886