shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

HERA - klein bleibendes Welpenmädchen aus dem Tierschutz

ID-Nummer195086

Tierheim NameFreunde für Pfoten e.V.

RufnameHERA

RasseMischlingshund

Geschlecht/KastriertWeiblich

Alter 3 Monate

Farbehell

im Tierheim seit24.07.2018

letzte Aktualisierung24.07.2018

AufenthaltsortAusland

Kinderlieb ja

Geeignet für Alle

Größe klein

Temperament freundlich

Verträglich mit Rüden, Hündinnen, Katzen

Hera und Ginger sind zwei ganz zauberhafte, fröhliche und zutrauliche Hundebabys. Wie es ihrem Alter entspricht, möchten sie am liebsten den ganzen Tag nur kuscheln und spielen und mit einander herumtollen und noch mehr kuscheln. So unbeschwert war ihr noch kurzes Leben aber leider nicht immer, denn es hat für sie mit einem Schicksalsschlag begonnen:

Die beiden winzigen Hundewelpen wurden von unseren spanischen Tierschutzkollegen im Straßengraben gefunden, zusammen mit der Mutterhündin, die überfahren worden war. Dieses Unglück war offensichtlich bereits mehrere Tage zuvor geschehen, und die Babys hatten die ganze Zeit in der spanischen Sommerhitze ohne Wasser oder etwas zu Essen bei ihrer toten Mama ausgeharrt, wimmernd und weinend. Wir sind so froh, dass dann ihre Schutzengel in der Form unserer Tierschutzpartner des Weges kamen und die Kleinen retteten. Sie wurden gleich zum Tierarzt gebracht und untersucht, und glücklicherweise stellte sich heraus, dass sie körperlich putzmunter und gesund waren. Unter der liebevollen Fürsorge in unserem Partnertierheim konnten sie dann auch das schreckliche Erlebnis überwinden und wieder Vertrauen ins Leben fassen, und nun fehlt ihnen nur noch eines: ein wunderbares, eigenes Zuhause für jede von ihnen.

Laut Einschätzung des Tierarztes sind Hera und Ginger ungefähr Anfang Mai 2018 geboren worden. Ihre Mama war eine weniger als 30 cm kleine, zierliche Hündin, und es ist davon auszugehen, dass die Babys ausgewachsen ungefähr eine ähnliche Statur erreichen werden.

Die Welpen befinden sich derzeit noch in unserem spanischen Partnertierheim, könnte aber sobald sie das gesetzlich vorgeschriebene Alter von 15 Wochen erreicht haben jederzeit nach Deutschland reisen, um an unserem Vereinssitz in 35460 Staufenberg bei Gießen in Empfang genommen zu werden.

Bei Ausreise wäre jeder der Welpen vollständig geimpft, gechipt, mit EU-Pass ausgestattet, tierärztlich untersucht, sowie gegen Würmer und Flöhe behandelt.

Wenn Sie sich für Ginger oder Hera interessieren, besuchen Sie bitte unsere Internetseite. Dort finden Sie mehr Informationen über die Süßen sowie über den Ablauf einer Adoption. Wir freuen uns, wenn Sie bei ernsthaftem Interesse sodann unseren Interessentenfragebogen ausfüllen, um für Ihr Herzensmädchen anzufragen.

http://www.freunde-fuer-pfoten.de

Solange dieses Inserat aktiv ist, haben die Kleinen ihr Zuhause noch nicht gefunden.

Kurzanfragen über das hier integrierte Kontaktformular, per Mail, Telefon etc. können wir jedoch leider nicht bearbeiten und werden diese daher nicht beantworten. Bitte verwenden Sie unseren dafür bestimmten Interessentenfragebogen! Vielen Dank für Ihr Verständnis.

Ihr Tierschutzverein Freunde für Pfoten e.V.

http://www.freunde-fuer-pfoten.de

-
Kontakt zum Tierheim

Tierheim Freunde für Pfoten e.V.

Anschrift Bahnhofstr. 35
35460 Staufenberg
Deutschland

Homepage http://www.freunde-fuer-pfoten.de/

 
Seitenaufrufe: 165