shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

MARGAUNDUBER

ID-Nummer194747

Tierheim NameAnimal Souls e.V.

RufnameMARGAUNDUBER

RasseMischlingshund

Geschlecht/KastriertWeiblich, Kastriert

Farbefarbenmix

im Tierheim seit20.07.2018

letzte Aktualisierung21.07.2018

AufenthaltsortAusland

Größe mittel

Verträglich mit Rüden, Hündinnen, Katzen

Name: Marga
Geschlecht: weiblich (kastriert)
Alter: ca. 07/2012
Größe: mittelgroß

Name: Uber
Geschlecht: männlich (kastriert)
Alter: ca. 02/2016
Größe: mittelgroß
*********************************

Marga wurde bereits am 01.12.2014 gerettet.
Sie lebte im Wald neben einer privaten Pension, wo Cristina ihre Hunde damals untergebracht hatte. Marga wurde von den Mitarbeitern dort gefüttert. Im November wurde in eines der umliegenden Häuser eingebrochen und Marga versuchte, dieses Haus zu verteidigen.
Bei der Flucht überfuhren die Diebe Marga und zwei ihrer Beine wurden gebrochen. Cristina fand sie erst einen Tag später im Schnee. Natürlich wurde sie von ihr mitgenommen und ärztlich versorgt. Sie benötigte 4 OPs, bis sie wieder laufen konnte.
Leider erlitt sie dann den nächsten Rückschlag – Herzwürmer. Natürlich wurden auch diese behandelt. Während ihrem Aufenthalt in der Klinik „adoptierte“ sie sämtliche Hundewelpen und Katzen und kümmerte sich um sie.
Sie lernte dort auch Uber kennen, der schüchtern ist und Angst vor Schmerzen hat. Uber kam in die Klinik, weil er angefahren wurde. Vor lauter Schmerzen und Panik biss er einen der Ärzte. Dies kam seither aber nicht mehr vor und Uber ist im Grunde ein wunderbarer, schüchterner, aber auch etwas ängstlicher Kerl. Marga versucht ihn immer wieder zu erziehen. Er ist sehr auf sie fixiert. Margas Wesen wird als sehr sanft beschrieben. Sie ist sehr loyal und schlau, mag andere Hunde und Katzen, Pferde sowieso. Marga liebt es zu spielen und zu toben, am liebsten mit Uber. Derzeit lebt Marga mit Uber auf einem Pferdehof. Marga und Uber sind unzertrennliche Freunde geworden.
Es wäre so toll, wenn man sie beide zusammen vermittelt. Man kann sie einfach nicht mehr trennen. Die TS vor Ort wartet, bis eine liebevolle und verständnisvolle Familie gefunden wird, die beide zu sich nehmen wollen, einen Garten haben, und die nötige Ruhe und Geduld für beide aufbringen wollen.
(Album vom 20.07.2018)
Kontakt zum Tierheim

Tierheim Animal Souls e.V.

Anschrift Hauptstr. 12
84103 Postau
Deutschland

Homepage http://www.animal-souls.de/

 
Seitenaufrufe: 77