shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

LELA Pinschermix Hündin mit Gewitter/Knallerangst sucht...

Handicap

ID-Nummer194503

Tierheim NameNotmeeris Ruhrgebiet e.V.

RufnameLELA

RassePinscher-Mix

Geschlecht/KastriertWeiblich, Kastriert

Alter 9 Jahre , 7 Monate

Farbebraun

im Tierheim seit08.07.2018

letzte Aktualisierung14.08.2018

AufenthaltsortTierheim

Kinderlieb ja

Geeignet für Alle

Größe klein

Temperament schmusebedürftig

Verträglich mit Rüden, Hündinnen

LELA
Pinscher - Mix
Hündin, geboren 2008, ca 6kg, kastriert, frisch geimpft, gechippt, frisch entwurmt/entfloht, tierärztlich untersucht (inkl. großem Blutbild plus Mittelmeertest, Herzultraschall und Ultraschall Abdomen im Juli 18)!

- Läuft super an der Leine ohne Ziehen!
- Mitfahren im Auto ist in ihrer Box völlig entspannt möglich!
- Verantwortungsvolle Kinder sind kein Problem!
-Stubenrein
- Verträglich mit anderen Hunden, aber als Einzelhund sichtlich glücklicher
- Sehr verschmust, lieb und gelehrig
-Kennt die Grundlommandos

Besonderheiten:
- Gewitter/Knallerangst
- Bisschen Jagdtrieb

Die kleine Lela hat wirklich Pech!! Vor einigen Monaten ist ihr Frauchen verstorben, und jetzt geht es ihrem Herrchen gesundheitlich auch so schlecht, dass er sie nicht mehr richtig versorgen kann. Mit 10 Jahren muss sich die arme Maus jetzt also noch einmal auf die Suche nach einem endgültigen Zuhause machen.

Lela ist eigentlich eine ganz unkomplizierte, kleine Hündin. Ihr einziges "Handicap" ist, dass sie bei Gewitter oder Knallerei fürchterliche Angst bekommt. Da muss man dann ganz besonders auf sie aufpassen, da sie vor lauter Panik auch schon mal Ausbruchgedanken hegt ? und sie auch umsetzt, wenn sich die Gelegenheit bietet. Es kann auch passieren, dass etwas kaputt geht wenn Lela während des Gewitters oder wenn geknallt wird alleine ist und sich z.B in kleinsten Ritzen verstecken möchte.

Die arme Maus hat in letzter Zeit viele Umzüge hinter sich und hat ihre geliebten Besitzer verloren. Neue Halter müssten dafür Verständnis und Geduld haben falls sie die erste Zeit noch etwas nervös ist und z.B. in der Nacht nicht zur Ruhe kommt. Wir haben Lela vor der Vermittlung tierärztlich komplett auf den Kopf stellen lassen. Aktuell ist Lela topfit für Ihre 10 Jahre!!

Lela kommt ursprünglich aus Gran Canaria und ist trotz ihres schon etwas fortgeschrittenen Alters immer noch eine fitte kleine Hündin, die gerne noch das ein oder andere Abenteuer mit ihren Menschen erleben möchte. Sie ist kein Schönwetterhund der im Garten sein Geschäft erledigen sollte oder eine kurze Runde um Block zu gehen hat. Sie liebt lange Spaziergänge am Rhein oder im Wald und blüht dabei sichtlich auf. Beim Joggen und Radfahren hat sie wiederum keinen Spaß. Sie möchte schnüffeln und vom Kopf her gefordert werden.

Lela kann nach der Eingewöhnungsphase eine vertretbare Zeit alleine bleiben. Jedoch sollte man die Gewitterangst und die damit verbundene Panik mit eventueller Zerstörung von Inventar im Hinterkopf haben! In der Pflegestelle bleibt sie während einer Angstsituation in einer Box welche als sichere Höhle umfunktioniert wurde. Das klappt mittlerweile ganz gut.

Lela zeigt sie sich hier sehr unkompliziert, verschmust und einfach nur lieb. Manchmal kann Lela an der Leine ein bisschen zickig sein, aber sie ist trotzdem immer sehr gut zu händeln und eigentlich auch sehr gut verträglich mit Artgenossen.

Am besten wäre ein Haushalt ohne weitere Tiere wo sie Prinzessin sein kann und mit Streicheleinheiten verwöhnt wird.

Lela befindet sich gerade auf einer Pflegestelle in Oberhausen und kann dort gerne besucht und bei Spaziergängen kennengelernt werden!
Die Abgabe erfolgt mit Schutzvertrag und Schutzgebühr nach positiver Vorkontrolle. Die Zukunft von Lela liegt uns wirklich sehr am Herzen. Aus diesem Grunde stehen wir auch noch nach der Vermittlung mit Rat und Tat zur Seite!!

Ernsthafte Interessenten können sich gerne mit einer ausgiebigen Selbstauskunft melden und dann mehr über Lela erfahren. Videos und Bilder von ihr können dann per WhatsApp zugeschickt werden.

Kontakt:
Handy: 0177-7951198
Festnetz: 0208-38893578
Kontakt zum Tierheim

Tierheim Notmeeris Ruhrgebiet e.V.

Anschrift Bremener Str. 53
46145 Oberhausen
Deutschland

Homepage http://www.notmeeris-ruhrgebiet.de/

 
Seitenaufrufe: 240