shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

PICI6

ID-Nummer194118

Tierheim NameTierheimleben in Not

RufnamePICI6

RasseLabrador-Mix

Geschlecht/KastriertMännlich

Alter 2 Jahre , 5 Monate

Farbebraun

im Tierheim seit15.07.2018

letzte Aktualisierung15.07.2018

AufenthaltsortAusland

Kinderlieb ja

Geeignet für Alle

Größe mittel

Temperament freundlich

Verträglich mit Rüden, Hündinnen

Pici 6,
Labrador-Mix, Rüde, geb. ca. 3/16,
sehr ruhig und freundlich

Pici wurde von seinem Besitzer im Tierheim abgegeben, er hatte keine Verwendung mehr für den Hund :-( Wahrscheinlich als süsser kleiner Welpe angeschafft und dann ausgewachsen hatte niemand mehr Interesse an ihm. Pici ein ein sehr lieber und freundlicher Labrador-Mischling. Im Tierheim zeigt er sich verträglich mit anderen Hunden, mag Menschen und genießt jede Streicheleinheit. Pici wirkst sehr deprimiert und freut sich über jeden Spaziergang mit den Gassigeher, die es in Ungarn leider nur ganz kurz am Wochenende gibt. Der freundliche Rüde ist noch jung und im besten Alter, die Rüpelphase hat er auch schon hinter sich. Pici würde gut zu Leuten passen die aktiv sind, viel laufen oder radfahren. Zu Katzen sollte er nicht, da würde er gerne hinterher flitzen... Wir wünschen Pici bald eine nette Familie, damit er seine Tierheimzeit so rasch wie möglich vergessen kann. Aufenthaltsort: Tierheim Nagykanizsa - Ungarn

Für weitere Informationen schauen Sie bitte auf unsere Homepage www.tierheimleben-in-not.de
Wenn Sie ernsthaftes Interesse besitzen füllen Sie bitte unsere Selbstauskunft aus!
http://www.tierheimleben-in-not.de/66.html
Unsere Hunde sind gechipt, 5-fach geimpft (Staupe, Parvovirose, Leptospirose, Tollwut, Zwingerhusten), entwurmt und mit einem Spot-On gegen Ekto-Parasiten behandelt. Ab dem Alter von ca. einem Jahr sind die Hunde auch kastriert (Ausnahme Hunde aus der Tötung Dombovar) Mit dem Snap-Test wird auf Filarien, Anaplasmose, Ehrlichose und Borreliose getestet. Das Tier hat einen EU-Pass und das nötige Traces-Dokument zur legalen Ausreise. Über dieses Dokument wird ihr zuständiges Veterinäramt über die Einfuhr des Tieres informiert. Vermittlung erfolgt nur nach positiver Vorkontrolle zu der jeweils aktuellen Übernahmegebühr mit Tierschutzvertrag (siehe Homepage). Ratenzahlungen werden nicht akzeptiert.
Kontakt zum Tierheim

Tierheim Tierheimleben in Not

Anschrift Webergasse 4
95352 Marktleugast
Deutschland

Homepage http://www.tierheimleben-in-not.de/

 
Seitenaufrufe: 85