shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

NABIL - ein sehr sozialer, aber noch etwas zurückhaltender, lieber Junge

ID-Nummer194051

Tierheim NameHelfende Hände e.V.

RufnameNABIL

RasseRafeiro do Alentejo

Geschlecht/KastriertMännlich

Alter 8 Monate

Farbebraun gestromt

im Tierheim seit04.07.2018

letzte Aktualisierung07.10.2018

AufenthaltsortAusland

Kinderlieb ja

Geeignet für Erfahrene

Größe groß

Temperament freundlich

Verträglich mit Rüden, Hündinnen

Nabil ist ein bildschöner, braun gestromter Rüde, der – wenn er erst ausgewachsen ist – sicher eine imposante Größe erreichen wird. Schon jetzt hat er eine Schulterhöhe von ca. 51 cm (Stand 04.07.2018). Mit den anderen Hunden im Tierheim, egal ob Hündin oder Rüde, kommt er prima zurecht und lässt sich gerne auf ein Spielchen oder ein Wettrennen mit ihnen ein. Er liebt Menschen, wobei er anfangs noch eine gewisse Scheu zeigt und sie lieber erst einmal aus sicherer Entfernung beobachtet. Hat er aber erst einmal Vertrauen gefasst, dann siegt doch die Neugier und er zeigt sich auch für Streicheleinheiten empfänglich.

Nabil lernt im Tierheim nette Kinder, Gassigänger, andere Hunde, Pfleger, etc. kennen. Vieles kann er aber dort auch nicht kennenlernen: Autos, Staubsauger, Straßenbahnen, Busse, verschiedene Bodenbeläge, ... Beim besten Willen können die sehr ambitionierten Pfleger vor Ort das natürlich nicht leisten. Das müssen die neuen Familien dann mit ihm nachholen - eine Hundeschule ist da sicher sehr hilfreich.

Nabil wurde von den spanischen Ordnungsbehörden gefunden und ins Tierheim Triple A (Marbella) gebracht. Da er nicht gechipt war, konnte ein Besitzer nicht ausfindig gemacht werden und auch niemand hat nach ihm gesucht. Nun wartet der hübsche Kerl auf das Signal zum Start in ein unbeschwertes und fröhliches Hundeleben.

Wir suchen für Nabil liebevolle, sehr verantwortungsvolle Menschen mit genügend Zeit, Geduld und Liebe für einen heranwachsenden Hund. Menschen, die ihn ohne Stress ankommen lassen und mit ihm gemeinsam seine neue Welt erkunden, viel mit ihm unternehmen und ihn mit allem vertraut machen, was er bisher noch nicht kennenlernen durfte. Die ihn mit Liebe, aber auch mit der nötigen Konsequenz erziehen, damit er all‘ das lernt, was ein familientauglicher Hund so wissen und können sollte. Seiner Rasse entsprechend, braucht Nabil die enge Anbindung an seine Familie.

Nabil wird nicht als Schutz- oder Wachhund vermittelt!

Ein bereits vorhandener, souveräner Artgenosse, an dem sich Nabil orientieren kann, würde ihm sicher gefallen. Ein hundesicher eingezäunter Garten, in dem er ohne Leine umherflitzen kann, wäre schön.

Bei Ausreise hat Nabil einen EU-Impfausweis, ist geimpft, gechipt, auf Mittelmeerkrankheiten getestet sowie entwurmt und entfloht. Sobald es sein Alter zulässt, ist er auch kastriert.

Alle Videos von Nabil finden Sie auf unserer Homepage: www.helfende-haende-ev-com

WICHTIG: Alle noch unkastrierten Junghunde werden NUR MIT Kastrationsauflage vermittelt!

KONTAKT:
Helfende Hände e. V.
Ute Ayerle
E-Mail: ute@helfende-haende-ev.com
Telefon: 0202-7240222
Kontakt zum Tierheim

Tierheim Helfende Hände e.V.

Anschrift Rolander Weg 27 a
40629 Düsseldorf
Deutschland

Homepage http://www.helfende-haende-ev.com/

 
Seitenaufrufe: 395