shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

MORA -VORGEMERKT

ID-Nummer193989

Tierheim NamePfotenhilfe ohne Grenzen e.V.

RufnameMORA

RasseMischlingshund

Geschlecht/KastriertWeiblich, Kastriert

Alter 5 Jahre , 5 Monate

Farbebraun-weiß

im Tierheim seit14.07.2018

letzte Aktualisierung04.12.2018

AufenthaltsortPflegestelle

Geeignet für Alle

Größe klein

Temperament schüchtern

Verträglich mit Rüden, Hündinnen

Bericht der Pflegestelle:
Die kleine Mora ( ca 30 cm, 8 kg) war ein absolutes Überraschungsei für mich. Zunächst ausgehend von einer Angsthündin, die sich regelrecht versteinert beim Kontakt mit Menschen; dann erhielt ich die Info, sie sei zuckersüß und verschmust; also ging ich mit beiden Erwartungen an den neuen Pflegehund heran.

Was ich dann kennenlernte, habe ich in all den Jahren im Tierschutz nur sehr selten erlebt: Mora entpuppte sich als sehr offen, freundlich, verspielt, fröhlich, verschmust. .. was sie aber ganz besonders macht ist, dass sie innerhalb von nur einem Tag bereits auf ihren Namen reagierte, sofort eine enge Bindung zu uns aufgebaut und sich fast vollständig an unseren Tagesablauf angepasst hatte.

Die einzigen Anfangsschwierigkeiten, die Mora zeigte, waren die Leine und das Betreten des Hauses, wahrscheinlich war beides für sie komplett neu. Doch sie brauchte auch hierfür nur 2-3 Tage; bewegt sich nun frei und sicher im Haus und wenn wir zu Spaziergängen aufbrechen, steht Mora als Erste freudig an der Tür. Auf Spaziergängen läuft sie sehr schön an der Leine und problemlos im Rudel mit. Meinen Hunden gegenüber verhält Mora sich sehr lieb, respektvoll und spielt sehr gerne mit ihnen.

Ihre " Pflegefamilie" liebt die Kleine sehr, sie ist sehr menschenbezogen, verschmust, anhänglich und verspielt. Kommen Besucher , beobachtet Mora aufmerksam die Reaktionen ihrer Hunde Kumpel. Wenn sie sich freuen, dann freut Mora sich einfach mal mit und begrüßt den Besuch freudig. Wenn wir nach Hause kommen, weiß Mora gar nicht, wohin mit ihrer Freude. Sie " erzählt" , wie sehr sie uns vermisst hat, springt glücklich um uns rum und ... was ich noch nie so erlebt habe. .. sie zieht die Lefzen hoch vor lauter Glück, das sieht total lustig aus. Und man selbest ist auch glücklich, da das Haus noch genauso aussieht, wie man es verlassen hat. Mora gestaltet in der Zwischenzeit nichts um.

Im Haus ist die Maus angenehm ruhig, kuschelt sich auf ein Kissen und wartet geduldig, bis ihre Zweibeiner Zeit für sie haben. Auch Autofahren ist kein Problem.

Warum sollten Sie sich ausgerechnet für Mora entscheiden? ?? Sie ist mit ihrem gestromten Fell, den leichten Glubschaugen und den etwas krummen Dackelbeinchen vermutlich keine herkömmliche Schönheit. Doch wenn man sie einmal " live und in Farbe" gesehen hat ... erlebt hat, welches freundliche, liebe Wesen sie ausstrahlt. .. von ihr so warmherzig begrüßt wird... dann ist man ihrem Charme regelrecht verfallen! Mora zeichnet sich durch ihre Freude, Wärme, lebensbejahende Art aus.

Mora kann problemlos auch zu (älteren) Kindern oder als Zweithund vermittelt werden. Sie ist im besten Sinne des Wortes ein Anfängerhund.

Geboren wurde Mora schätzungsweise im August 2013. Sie ist geimpft, gechippt und auch kastriert.

Wenn Sie die kleine Herzensbrecherin einmal kennenlernen möchten, wenden Sie sich bitte an:
Petra Krecke, Mobil : 0171 - 184 7083,
E-Mail: petra.krecke@gmail.com
Ein weiteres Video finden Sie auf unserer Homepage!
------------------------------------------
In Rumänien:
Eines Morgens, als Dana, die Vorsitzende von Ador, zum privaten Tierheim
kam, fand sie einen Karton vor der Tür. Da dies nicht das erste Mal passierte, ahnte sie schon, was auf sie zukam und richtig: im Karton
befand sich eine kleine Hündin, Mora, mit ihren Welpen und einer Schwester. Mora hatte, wohl durch eine sehr entbehrungsreiche Zeit vor der Geburt ihrer Welpen, keine Milch für die Kleinen und so mussten sie mit
der Flasche gefüttert werden.
Kontakt zum Tierheim

Tierheim Pfotenhilfe ohne Grenzen e.V.

Anschrift 52078 Aachen
Deutschland
(Pflegestelle)

Ansprechp. Petra Krecke Telefon +49 (0)171 1847083

Homepage http://pfotenhilfe-ohne-grenzen.de/index.php?id=startseite

 
Seitenaufrufe: 454