shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

SISSI

ID-Nummer193910

Tierheim NameTierschutzverein Lemuria e.V.

RufnameSISSI

RassePerro de Pastor Mallorquin-Labrador-Mix

Geschlecht/KastriertWeiblich

Alter 1 Jahr , 3 Monate

Farbeschwarz

im Tierheim seit13.07.2018

letzte Aktualisierung13.07.2018

AufenthaltsortAusland

Geeignet für Alle

Größe groß

Temperament freundlich

Verträglich mit Rüden, Hündinnen

SISSI
Pastor mallorquin / Labrador - Mischling
geb. 14.05.2017
ca.62cm

Noch auf Mallorca

Es ist schier unfassbar – Sissi lebte seitdem sie Welpe war bei einem lieben, älteren Mann auf Mallorca…Sie war immer beim gleichen Tierarzt (der auch fassungslos über die Abgabe war), wurde liebevoll um- und versorgt bis der ältere Mann verstarb…
Seine „Kinder“ brachten Sissi kurzer Hand in die örtliche Tötungsstation, weil sie keinen Hund gebrauchen können (Originalworte)
Die wundervolle Sissi hat in der ersten Woche die Welt nicht mehr verstanden. Wir holten sie zu uns ins Tierheim. Zusammen mit Sol versucht sie nun mit ihrer Lebenssituation klar zu kommen.
Von einem warmen, eigentlich gut situiertem Zuhause wurde sie in einen Zwinger mit anderen Mitbewohnern untergebracht – aus den Augen aus dem Sinn!
Sissi zieht sich momentan sehr zurück...wenn man sich mit ihr beschäftigt, möchte sie am liebsten in den Menschen kriechen, muss dann nach einiger Zeit wieder zurück in den Zwinger.
Es bricht mir das Herz Sissi so zu sehen, denn sie ist eine so liebenswerte, etwas zurückhaltende Hündin, die das Leben im Haus genossen hat. Sie ist kein 100.000 Volt Hund, muss noch etwas abnehmen, da ihr Mensch es wohl zu gut mit ihr gemeint hat. Sissi ist der Hund, der eine Familie glücklich macht. Trotz ihres jungen Alters ist sie sehr genügsam, liebt normale Spaziergänge, muss allerdings etwas „auftrainiert“ werden.
Sissi zählt die Tage und wartet auf ihre Menschen, die es wieder ehrlich mit ihr meinen. Menschen, denen sie zeigen kann, dass sie der letzte Hund ist, der abgegeben werden muss…Menschen, die Sissi zeigen, was Zuneigung und Streicheleinheiten bedeuten.
Sissi möchte einfach lieb gehabt werden und die Welt erkunden. Ihr zweitgrößter Wunsch wäre der Besuch einer Hundeschule, denn in ihr steckt so viel mehr Potential…, ihren größten Wunsch haben wir Ihnen ja schon verraten…
Möchten Sie Sissi zeigen, dass wir Menschen nicht alle gleich sind und dass sie mit offenen Armen in ein neues, besseres Leben starten kann?
Sissi ist geimpft, gechippt und auf Leishmaniose getestet.


Kontaktperson: Verena Kosel
Kontakttelefon: 0177.4637967
E-Mail: verenakosel@tierschutz-lemuria.de
Kontakt zum Tierheim

Tierheim Tierschutzverein Lemuria e.V.

Anschrift Appenborner Weg 5
35466 Rabenau
Deutschland

Homepage http://www.tierschutz-lemuria.de/

 
Seitenaufrufe: 69