shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

KYLE

ID-Nummer193898

Tierheim NameRifugio Canalba e.V.

RufnameKYLE

RasseMischlingshund

Geschlecht/KastriertMännlich, Kastriert

Alter 1 Jahr , 9 Monate

Farbebraun-weiß

im Tierheim seit11.07.2017

letzte Aktualisierung06.01.2019

AufenthaltsortAusland

Kinderlieb ja

Geeignet für Alle

Größe mittel

Temperament freundlich

Verträglich mit Rüden, Hündinnen

Rasse: Mischling
Geschlecht: Rüde, kastriert
Geboren: 19.04.2017
Farbe: braun-weiß
Größe: ca. 45 cm

Leishmaniose positiv

Kyle ist ein ausgesprochen fröhlicher und unkomplizierter Hund.
Er mag Menschen sehr und kommt auch prima mit allen anderen Hunden zurecht.
Über sein Leben vor dem Tierheim können wir leider keine Aussagen machen, er scheint jedoch keine bösen Erfahrungen mit Menschen gemacht zu haben, denn sonst wäre er nicht so zutraulich.

Sein toller Charakter machen ihn sowohl zum perfekten Anfänger- wie auch zum geeigneten Zweithund.
Kyle würde so gerne das Tierheim verlassen, möchten Sie ihm dazu die Chance geben?

Weitere Informationen:
Krankheiten: keine bekannt
gechipt, geimpft, auf MMK getestet
Schutzgebühr: nach Absprache

Bei einer Vermittlung bringen die Hunde eine doppelläufige Leine (2 Karabiner), ein Halsband und ein Sicherheitsgeschirr mit. Da sich unser Verein ausschließlich von Spenden, Mitgliedsbeiträgen und Schutzgebühren trägt, berechnen wir hierfür 50,- Euro.
Denn wir wollen, dass Ihr neuer Mitbewohner auch nach der Übergabe gut gesichert ist. Bis Ihr neues Familienmitglied sich eingewöhnt hat, dauert es seine Zeit. (Bitte leinen Sie den Neuankömmling nicht direkt ab.)

Aufenthaltsort: Italien
Organisation: Rifugio Canalba e.V.
Partnertierheim: Canalba, vertreten durch Rifugio Canalba e.V.
Ansprechpartner: Carolin Bärnthaler
Email: caro@rifugio-canalba.de

Besuchen Sie uns auch auf unserer Homepage
www.rifugio-canalba.de
Kontakt zum Tierheim

Tierheim Rifugio Canalba e.V.

Anschrift Brohltalstr. 2
56745 Rieden
Deutschland

Homepage http://www.rifugio-canalba.de/

 
Seitenaufrufe: 208