shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

SABRINA Die hübsche Hündin sucht liebevolle Pflege- oder Endstelle

ID-Nummer193695

Tierheim NameGlück für Pfoten e.V.-Der Weg in ein neues Leben

RufnameSABRINA

RasseMischlingshund

Geschlecht/KastriertWeiblich

Alter 4 Jahre , 5 Monate

Farbeweiß-braun

im Tierheim seit02.07.2018

letzte Aktualisierung13.06.2019

AufenthaltsortAusland

Geeignet für Alle

Größe mittel

Temperament schüchtern

Verträglich mit Rüden, Hündinnen

Name: Sabrina
Rasse: Mischling
Geschlecht: Hündin
Alter: geb. ca. 2014/2015
Kastriert: ja
Größe: ca. 35 cm
Aufenthaltsort: Tierheim in Törökszentmiklós (Ungarn)

Liebevolle Pflege- oder Endstelle gesucht !

Sabrina und ihre Welpen wurden gemeinsam auf der Straße gefunden. Inzwischen haben Sabrinas Kinder ein Zuhause gefunden, nur sie wartet noch auf ihr großes Glück. Andere Hunde findet sie toll, sodass sie sich über einen souveränen Ersthund im neuen Zuhause freuen würde. Dies ist aber keine Voraussetzung für eine Vermittlung, denn Sabrina mag auch die Menschen sehr gerne. Sie ist eine eher schüchterne Hundedame, die aber recht schnell auftaut und sich streicheln lässt. In fremden Situationen verhält sie sich erstmal etwas zurückhaltend. Mit etwas Geduld und Zeit wird sie sicher schnell Vertrauen fassen und eine wunderbare Begleiterin für ihre Menschen werden.

Dolly und Sabrina: https://youtu.be/HdZGgbL_p_I

Sabrina und Dolly: https://youtu.be/VVI7C-_XxY0

Video: https://youtu.be/ukpniUafQlQ

Video: https://youtu.be/vz3UQZtdmaw

Video: https://youtu.be/A-TKkxmtnww

Sabrina und Dolly 1: https://youtu.be/mBTHzWdIY04

Sabrina und Dolly 2: https://youtu.be/52VQ4cmP35I

Kontakt:
Glück für Pfoten e.V. - Der Weg in ein neues Leben -
Larissa Burkies
Tel. und whatsapp: 0177 / 6404479
Mail: l.burkies@glueck-fuer-pfoten.de

- Da wir berufstätig sind, können wir uns ggf. erst einige Stunden später bei Ihnen zurückmelden. Bitte haben Sie etwas Geduld! :-) -

Schutzgebühr: 350,- €

Unsere Schützlinge sind bei der Ausreise geimpft und gechipt sowie kastriert, sofern es der Alters- und Gesundheitszustand des Tieres zulässt. Welpen die vermittelt werden, müssen in Deutschland von Ihren Besitzern nachträglich kastriert lassen werden, wenn sie alt genug dazu sind. Die vermittelten Hunde reisen mit EU-Ausweis und einem eigenen Panikgeschirr nach Deutschland.
Kontakt zum Tierheim

Tierheim Glück für Pfoten e.V.-Der Weg in ein neues Leben

Anschrift Blausielweg 3 b
44269 Dortmund
Deutschland

Homepage http://www.glueck-fuer-pfoten.de/

 
Seitenaufrufe: 437