shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

POPAY - ein fröhlicher und liebenswerter Schatz

ID-Nummer193440

Tierheim NameHelfende Hände e.V.

RufnamePOPAY

RassePodenco

Geschlecht/KastriertMännlich, Kastriert

Alter 2 Jahre , 5 Monate

Farbebraun-weiß

im Tierheim seit02.07.2018

letzte Aktualisierung07.12.2018

AufenthaltsortAusland

Geeignet für Alle

Größe mittel

Temperament freundlich

Verträglich mit Rüden, Hündinnen

Popay ist ein richtig hübscher und ganz lieber Kerl. Anders als sein Name vermuten lässt ist er von eher zarter Statur mit 10 kg bei einer Schulterhöhe von ca. 45 cm. Er ist sehr sozial im Umgang und bestens verträglich mit den ganzen anderen Hunden im Tierheim. Menschen gegenüber ist er recht zugewandt, aber er braucht ein kleines bisschen Zeit sich mit ihnen vertraut zu machen - ganz typisch für einen Podenco. Er ist eher ein Softie und tendiert - egal ob mit oder ohne Spinat in seinem Futter, eher nicht zu Prügeleien, auch wenn sein Name etwas anderes andeutet.

Popay wurde am 02.07.2018 in Bello Horizonte/Spanien gefunden und ins Tierheim Triple A (Marbella) gebracht. Auch er war mal wieder nicht gechipt. Nach ihm gefragt oder ihn gesucht hat auch noch niemand. Nun wartet er in Triple A auf ein Signal zum Start in ein fröhliches und unbeschwertes Hundeleben. Das hat der liebe Kerl auch mehr als verdient.

Popays Traum wäre ein Zuhause, in dem er in Ruhe ankommen darf und wo man ihn ohne jeglichen Vorbehalt liebevoll in die Familie integriert. Wo man ihm geduldig und einfühlsam alles beibringt, was zum kleinen Hunde-Einmaleins gehört. Kinder in einem verständigen Alter wären kein Problem für Popay. Wer gemeinsame Spaziergänge in die Natur und auch sonst recht viel mit ihm unternehmen und ihn in den Alltag integrieren möchte, der sollte sich bei uns melden. Popay hat die besten Voraussetzungen, ein fröhlicher Begleiter durch Dick und Dünn zu werden.

Ein souveräner Ersthund, an dem sich Popay orientieren kann, würde dem lieben Kerl sicher gut gefallen, ebenso wie ein hundesicher eingezäunter Garten, wo er seinem Bewegungsdrang freien Lauf lassen und nach Herzenslust herumflitzen kann. Wir denken aber, dass Popay sich auch als Einzelhund sehr gut entwickeln wird.

Bei Ausreise ist Popay kastriert, geimpft, gechipt, hat einen EU-Heimtierausweis und ist auf Mittelmeerkrankheiten getestet sowie entwurmt und entfloht.

KONTAKT:
Helfende Hände e. V.
Nicole Kreis
E-Mail:nicole@helfende-haende-ev.com
Telefon: 06126-5058212
Kontakt zum Tierheim

Tierheim Helfende Hände e.V.

Anschrift Rolander Weg 27 a
40629 Düsseldorf
Deutschland

Homepage http://www.helfende-haende-ev.com/

 
Seitenaufrufe: 111