shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

FARA ist ziemlich schüchtern und ängstlich. Wer schenkt ihr das Vertrauen zum Menschen?

ID-Nummer193422

Tierheim NameVergiss mich nicht Tiernothilfe e.V.

RufnameFARA

RasseGalgo Español-Mix

Geschlecht/KastriertWeiblich, Kastriert

Alter 3 Jahre , 7 Monate

Farbebraun-weiß

im Tierheim seit08.07.2018

letzte Aktualisierung15.05.2020

AufenthaltsortAusland

Geeignet für Erfahrene

Größe groß

Temperament schüchtern

Verträglich mit Rüden

Stand: 15.03.2019

Mischling

geb.: 07.02.2017, gross, kastriert
Derzeit noch in Spanien

Fara wurde verängstigt und verstört in der Tötungsstation von unserer spanischen Kollegin entdeckt. Glücklicherweise konnte Fara gerettet werden und lebt nun auf einer Pflegestelle in Spanien.

Über ihre Vergangenheit können wir nur mutmassen, aber gut war diese sicher nicht. Zum Menschen verhält sich Fara sehr zurückhaltend und auch noch ängstlich. Unsere Kollegin versucht ihr Zuwendung und Liebe zu schenken die Fara wohl noch nie hatte denn anfangs ist sie sehr schüchtern, doch mit der Zeit wird sich dies ändern wenn Fara merkt das nicht jeder Mensch es schlecht mit ihr meint.

Mit männlichen Artgenossen ist sie sehr sozial und freundlich. Bei Hündinnen sehr selektiv und recht dominat. Wir wünschen uns für Fara eine Familie die Erfahrung mit Angsthunden hat. Fara ist sicherlich ine treue und dankbare Seele, die nur lernen muss was es bedeutet eine Familie zu haben die sie verwöhnt und umsorgt.

Auch Fara ist vom Verlust ihrer spanischen Pflegestelle bedroht. Wir suchen daher für diese wunderschöne Hündin eine Pflege- oder Endstelle in Deutschland.

Wenn Sie Fara das Vertrauen in die Menschen zurückgeben wollen und mit ihr die Welt entdecken möchten, dann senden Sie uns bitte das ausgefüllte Kontaktformular zu.

Fara wird geimpft, gechipt, entwurmt, auf Mittelmeerkrankheiten getestet und mit einem gültigen EU-Ausweis die Reise nach Deutschland antreten.

P.S.: Bitte lesen Sie unsere Informationen zum Vermittlungsablauf.

Vermittlungskontakt:
Stefanie Will
06198 50 22 82
stefanie.will@vergissmichnicht-tiernothilfe.de

Wichtiger Hinweis: Bevor Sie eine Adoption in die Wege leiten, vergewissern Sie sich, dass der Hund hinsichtlich seiner Rasse keinem Einfuhr- und Verbringungsverbot nach Bundes- oder Landesrecht unterliegt. Wenden Sie sich im Zweifel an Ihr zuständiges Ordnungsamt.

Kontakt zum Tierheim

Tierheim Vergiss mich nicht Tiernothilfe e.V.

Anschrift Rankweg 12
72250 Freudenstadt
Deutschland

Homepage http://vergissmichnicht-tiernothilfe.de/

 
Seitenaufrufe: 1299