shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

DRIZELA Das kleine Füchslein aus Spanien

ID-Nummer193397

Tierheim NameTierschutzverein Arca e.V.

RufnameDRIZELA

RassePodenco-Mix

Geschlecht/KastriertWeiblich, Kastriert

Alter 2 Jahre , 1 Monat

Farberot

im Tierheim seit08.07.2018

letzte Aktualisierung27.11.2018

AufenthaltsortAusland

Geeignet für Erfahrene

Größe klein

Temperament freundlich

Verträglich mit Rüden, Hündinnen

Auf den ersten Blick erinnert Drizelas Optik an die eines Fuchses: die rote Fellfarbe, die hübschen Stehöhrchen, der neugierige, jedoch schüchterne Blick und das fedrige Haarkleid lassen doch gewisse Assoziationen zu den hiesigen Waldbewohnern aufkommen. Doch da Drizela in Spanien lebt, bellt und nicht trillert, gehen wir davon aus, dass ein gehöriger Podenco- Anteil seinen Beitrag zu ihrem absolut außergewöhnlichen Äußeren geleistet hat.

Drizela war schon seit längerer Zeit auf dem Radar unserer spanischen Freunde. Gemeinsam mit ihrem Kumpel Kilian war sie auf den Straßen von Linares unterwegs, immer auf der Hut vor Schlägen und Tritten. Während Kilian bereits vor einigen Wochen gesichert werden konnte, stellte Drizela es jedoch immer extrem raffiniert an, nicht in die “Fänge” der Tierschützer zu geraten. Eines Abends beobachtete eine Mitarbeiterin des Tierheimes, wie die kleine Hündin von einigen Kindern mit Steinen beworfen und verjagt wurde. Drizela flüchtete sich in Panik in einen offenstehenden Hauseingang und da war sie, die Chance, auch diese kleine Vagabundin endlich in Sicherheit zu bringen. Drizelas Retterin zögerte nicht lange, schloss die Tür und konnte die verängstigte kleine Maus in die Obhut des Tierheimes übergeben und sie so vor einem schlimmen Schicksal bewahren.

Natürlich ist unser kleines Füchslein noch sehr unsicher angesichts der Tatsache, nun in einem Tierheim zu leben und notgedrungen auch Kontakt zu Zweibeinern zu haben. Bisher stellten Menschen ausschließlich eine Bedrohung dar, ihr Anblick bedeutete, dass man besser schnell verschwand und sich in Sicherheit brachte. Hier bringen diese Menschen Futter, sie reden leise und freundlich, bedrängen nicht und verschwinden einfach wieder, wenn man sich nicht getraut, näher zu kommen...

Langsam, ganz langsam, fasst auch Drizela Vertrauen, die Neugierde siegt über das Misstrauen und immer öfter wagt sie sich aus ihrer Ecke, um ganz von selbst einmal an der Hand dieses Menschen zu schnuppern, der immer so gut nach Futter und Keksen duftet. Immer wieder lässt sie sich bereits streicheln, hat begriffen, dass sich ihr Leben nun verändert hat und ist bereit, in ganz kleinen Schritten Vertrauen zu fassen und die Vergangenheit hinter sich zu lassen.

Drizela ist erst ca. ein Jahr alt (Stand Juni 2018), sie ist neugierig, lernwilllig und intelligent. Sie wird sich auf ihre Zweibeiner einlassen und ihnen eines Tages voll und ganz vertrauen- sofern sie diesen Weg in ihrem eigenen Tempo an der Seite von souveränen, liebevollen und geduldigen Menschen gehen darf. Es wird hoffentlich nicht lange dauern, bis unser kleines Füchslein in sein neues Leben starten darf- möchten Sie dieser kleinen Lady zeigen, welche Überraschungen und Wunder inmitten einer lieben Familie möglich sind und, ganz wichtig, welcher Platz auf der Couch der ihre ist?
Kontakt zum Tierheim

Tierheim Tierschutzverein Arca e.V.

Anschrift Schulstr. 3
76593 Gernsbach
Deutschland

Homepage http://tierschutzverein-arca.de/

 
Seitenaufrufe: 321