shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

PINON alte Dame sucht ein Zuhause

ID-Nummer193256

Tierheim NameTierhilfe Anubis e.V.

RufnamePINON

RasseShih Tzu

Geschlecht/KastriertWeiblich, Kastriert

Alter 10 Jahre , 7 Monate

Farbeweiß-braun

im Tierheim seit02.05.2018

letzte Aktualisierung08.08.2018

AufenthaltsortAusland

Kinderlieb ja

Geeignet für Alle

Größe klein

Temperament freundlich

Verträglich mit Rüden, Hündinnen

Pinon - ShihTzuMix / weiß mit braun - *01.01.2008

eine kleine, liebe und immer gut gelaunte Hündin - und auch immer zum Toben aufgelegt :-)

Die süße Piñón wurde alleine in einem Dorf gefunden und ins Tierheim Alicante gebracht, wo sich aber auch niemand mehr nach ihr erkundigt hat. Ganz sicher hat sie ein Zuhause gehabt und vermutlich wollte man sie nicht mehr behalten, da sie schon älter ist. Dabei ist sie mit ihren 10 Jahren noch absolut fit, immer gut drauf und fröhlich. Glücklicherweise konnte Piñón zumindest schon mal auf eine Pflegestelle und ihr das Tierheim somit erspare. Hier wird sich liebevoll um sie gekümmert und die Pflegestelle ist hin und weg von ihr und ihrem Wesen. :-)

Piñón ist ein lieber und absolut süßer Sonnenschein. Wie erwähnt ist sie immer gut gelaunt, liebt es zu spielen und genießt die Streicheleinheiten, die sie bekommt.

Bei den tierärztlichen Untersuchungen wurden an der Milchleiste von Piñón gutartige Tumore entdeckt, weshalb man ihr nun präventiv beide Milchleisten entfernt hat. Sie hat den Eingriff gut überstanden. Darüber hinaus geht es ihr gesundheitlich sehr gut und sie ist topfit.

Piñón ist sehr sozial und versteht sich mit ihren Artgenossen, egal ob Rüden oder Hündinnen, gleichermaßen gut und genießt deren Gesellschaft. Sie wäre daher auch ideal als Zweithund geeignet.

Wir wünschen uns für Piñón eine liebe Familie, die ihr nochmal die Chance auf ein liebevolles Zuhause gibt und wo man die Zeit für lange Spaziergänge und Kuschelstunden hat. Sie ist eine liebenswürdige und unkomplizierte kleine Maus. Wir wünschen ihr sehr, dass ihr jemand diese zweite Chance auf ein neues Zuhause gewährt.

Ein ausbruchsicherer Garten, in dem Piñón Sonne und Gras genießen und rumtoben darf wäre schön, ist aber keine Voraussetzung.

Piñón wird geimpft, gechipt und kastriert vermittelt.

Wir vermitteln deutschlandweit nach Abschluss eines Schutzvertrages und einem Kontaktbesuch.
Weitere Informationen zu unserem Vermittlungsablauf finden Sie unter www.tierhilfe-anubis.org
es wurde - wegen gutartiger Tumpore - die Mastektomie beider Milchleisten vorgenommen
Kontakt zum Tierheim

Tierheim Tierhilfe Anubis e.V.

Anschrift Am Sande 3
25548 Kellinghusen
Deutschland

Homepage http://www.tierhilfe-anubis.org/

 
Seitenaufrufe: 166