shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

CACAO

ID-Nummer192368

Tierheim NameproTier e.V.

RufnameCACAO

RasseMischlingshund

Geschlecht/KastriertMännlich

Alter 8 Monate

Farbebraun-schwarz-weiß

im Tierheim seit28.06.2018

letzte Aktualisierung28.06.2018

AufenthaltsortPflegestelle

Geeignet für Alle

Größe mittel

Temperament freundlich

Verträglich mit Rüden, Hündinnen

Auch im März 2018 besuchten wir wieder unsere Partner Paola und Pierpaolo. Wie immer gab es etliche Neuzugänge, die sie uns vorstellten und für die sie uns um Hilfe baten. Zu diesen Neuzugängen gehörten die fünf Geschwister Caino, Chino, Conan, Cacao und Cyta.

Ihre Mutter ist eine Streunerhündin, die schon länger in der Gegend von Oschiri beobachtet wird. Die Mutter ist etwa mittelgroß, wer der Vater der Kinder ist, ist nicht bekannt. Man hat auch schon mehrfach versucht, die Hündin einzufangen, um sie kastrieren zu können, bislang jedoch erfolglos. Die Helfer in Oschiri versuchen es natürlich weiterhin.

Zumindest gelang es diesmal, ihre Jungen zu finden und in Sicherheit zu bringen. Zum einen sollten die Kleinen die Chance bekommen, in gute Familien vermittelt zu werden, zum anderen wollte man verhindern, dass auch sie zu verwilderten Streunern werden, die dann ihrerseits den Geburtenkreislauf in Gang setzen ...

Cyta und ihre Brüder Caino, Chino, Conan und Cacao haben nun also die erste Station auf ihrem Weg in eine neues Leben erreicht. Nun sollte möglichst bald der nächste Schritt folgen: die Reise nach Deutschland, um hier ihre endgültigen Familien zu finden.

22. Mai 2018:
Bei unserer Gruppenreise Mitte Mai besuchten wir auch die Geschwister Conan und Cacao. Die beiden kleinen sind wunderhübsch geworden, doch waren sie sehr skeptisch und zurückhaltend. Ihre Geschwister Caino, Chino und Cyta durften bereits nach Deutschland reisen, dieses Glück wünschen wir auch Conan und Cacao, damit sie in einer Familie die schönen Seiten eines Hundelebens kennenlernen dürfen. Mit etwas Geduld und Einfühlungsvermögen werden sie sicherlich zu tollen Begleitern werden. Dies zeigten uns auch die Rückmeldungen der Familien von Caino, Chino und Cyta.

23. Juni 2018:
Der bildhübsche Cacao durfte vor kurzem auf seinen deutschen Pflegeplatz reisen. Zu seinem endgültigen Glück fehlt ihm nur noch die eigene Familie, auf die er sehnsüchtig wartet.

Wenn Sie Cacao ein liebvolles Zuhause schenken möchten und der Verantwortung für ein hoffentlich langes Hundeleben bewusst sind, dann freuen wir uns auf Ihre Nachricht.

Wir vermitteln bundesweit.
Kontakt zum Tierheim

Tierheim proTier e.V.

Anschrift 35781 Weilburg
Deutschland
(Pflegestelle)

Ansprechp. Sabrina Hiemer Telefon +49 (0)1577 3517742

Homepage http://www.protier-ev.de/

 
Seitenaufrufe: 93