shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

GUNILLA - menschenbezogen und knuffig, sucht Menschen mit Hundeerfahrung

ID-Nummer191584

Tierheim NameHelfende Hände e.V.

RufnameGUNILLA

RasseRafeiro Do Alentejo-Mix

Geschlecht/KastriertWeiblich

Alter 5 Monate

Farbedunkelbraun

im Tierheim seit23.05.2018

letzte Aktualisierung21.06.2018

AufenthaltsortAusland

Geeignet für Erfahrene

Größe groß

Temperament freundlich

Verträglich mit Rüden, Hündinnen

Gunilla ist ein hübsches Hundemädel, das ganz sicher einmal eine imposante Größe erreichen wird, wenn es erst einmal ausgewachsen ist.

Mit den anderen Hunden im Welpenhaus des Tierheims versteht sich Gunilla prima und Menschen gegenüber zeigt sie sich äußerst verschmust. Sie lernt nette Kinder, Gassigänger, andere Hunde, Pfleger, etc. kennen. Manches kann dort aber nicht kennenlernen: Autos, fremde Geräusche (z. B.Staubsauger), Straßenbahnen, Busse, verschiedene Bodenbeläge, ... Beim besten Willen können die sehr ambitionierten Pfleger vor Ort das natürlich nicht leisten. Das müssen die neuen Familien dann mit ihr nachholen - eine gute Welpen-oder Hundeschule wäre da sicher sehr hilfreich und würde Gunilla bestimmt auch Spaß machen.

Gunilla wurde in Spanien zusammen mit ihrer Schwester Annie auf der Straße gefunden. Wahrscheinlich wurden die beiden einfach ausgesetzt. Sie warten nun im Tierheim Triple A Marbella auf ein Zuhause für immer.
Wir wünschen uns für Gunilla Menschen mit genügend Engagement und Geduld für einen heranwachsenden Hund, wo man sie ohne Stress ankommen lässt und wo man ihr Zeit gibt, sich mit den vielen neuen Eindrücken und Geräuschen vertraut zu machen.

Wir können Gunilla nur in hundeerfahrene Hände vermitteln , denn rassetypisch sollte ihre weitere Erziehung konsequent erfolgen, wobei natürlich Lob und ganz viele Streichel- und Schmuseeinheiten nicht vergessen werden dürfen. Dann wird sie ganz sicher zu einer treuen und zuverlässigen Begleiterin in allen Lebenslagen werden.

Wegen ihrer zu erwartenden endgültigen Größe sollten in Gunillas zukünftigem Zuhause nicht viele Stufen vorhanden sein. Ein eigener, hundesicher eingezäunter Garten ist Voraussetzung.

Verständige Kinder und/oder ein souveräner Artgenosse, an dem sich Gunilla orientieren kann, würden ihr sicher gefallen.

Gunilla ist bei Ausreise geimpft und gechipt und hat einen EU-Heimtierausweis. Sobald es ihr Alter zulässt, ist sie auch auf Mittelmeerkrankheiten getestet und kastriert.

WICHTIG: Alle noch unkastrierten Junghunde werden NUR MIT Kastrationsauflage vermittelt!

KONTAKT:
Jana Bolduan
Helfende Hände e. V
E-Mail: jana@helfende-haende-ev.com
Tel.: 01578/9211779
Kontakt zum Tierheim

Tierheim Helfende Hände e.V.

Anschrift Rolander Weg 27 a
40629 Düsseldorf
Deutschland

Homepage http://www.helfende-haende-ev.com/

 
Seitenaufrufe: 191