shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

RUDI

ID-Nummer191507

Tierheim NameTierheimleben in Not

RufnameRUDI

RasseChow Chow-Mix

Geschlecht/KastriertMännlich

Alter 8 Jahre , 7 Monate

Farbebraun

im Tierheim seit20.06.2018

letzte Aktualisierung20.06.2018

AufenthaltsortAusland

Kinderlieb ja

Geeignet für Alle

Größe groß

Temperament ruhig

Rudi ist ein wunderhübscher Chow-Chow(mix?) Rüde von 8 Jahren (März 2010 geboren) und einer Schulterhöhe von 55 cm.

https://www.tierheimleben-in-not.de/568.html

Rudi hat ein sehr trauriges Schicksal, denn sein ehemaliger Besitzer musste ihn im Tierheim abgeben, weil er in die Stadt zog und ihn dorthin nicht mitnehmen konnte.
Rudi konnte die Welt nicht verstehen. Nun wartet er sehnsüchtig darauf, das überfüllte Tierheim in Ungarn verlassen zu dürfen. Sein fortgeschrittenes Alter macht es in Ungarn aussichtslos ein neues Zuhause zu finden. Dabei ist es doch genau das, was dieser liebenswerte Rüde sich so sehr wünscht. Rudi schmust für sein Leben gern. Er ist sehr, sehr freundlich zu Menschen. Natürlich geht er auch gerne spazieren und läuft dabei auch schön an der Leine.
Andere Hunde müssen nicht unbedingt in seinem neuen Zuhause leben. Mit Hündinnen kommt er zwar gut aus, mit Rüden eher nicht. Mitunter kann es daran liegen, dass er noch nicht kastriert ist, dies würde aber vor der Ausreise gemacht werden.
Wer gibt dem treuen Rudi sein Für-Immer-Zuhause?
Es kann gerne ein Katzentest gemacht werden und auf Anfrage werden auch gerne Videos von Rudi zugesandt.
Für Rudi wäre ein ruhigeres Plätzchen wünschenswert. Er ist sicher nicht sehr anspruchsvoll und wäre über Streicheleinheiten und kleinere Spaziergänge dankbar.

Wenn Sie ernsthaftes Interesse besitzen füllen Sie bitte unsere Selbstauskunft aus!
http://www.tierheimleben-in-not.de/66.html
*
Unsere Hunde sind ab dem Alter von ca. einem Jahr kastriert, gechipt, 5-fach geimpft (Staupe, Parvovirose, Leptospirose, Tollwut, Zwingerhusten), entwurmt und mit einem Spot-On gegen Ekto-Parasiten behandelt. Zudem wird bei jedem Hund ein Herzwurmtest durchgeführt. Das Tier hat einen EU-Pass und das nötige Traces-Dokument zur legalen Ausreise. Über dieses Dokument wird ihr zuständiges Veterinäramt über die Einfuhr des Tieres informiert. Die Transportkosten sind in der Schutzgebühr bereits enthalten. Vermittlung erfolgt nur nach positiver Vorkontrolle zu der jeweils aktuellen Schutzgebühr (siehe Homepage). Ratenzahlungen werden nicht akzeptiert.
*
Weitere Infos unter www.tierheimleben-in-not.de
Kontakt zum Tierheim

Tierheim Tierheimleben in Not

Anschrift Webergasse 4
95352 Marktleugast
Deutschland

Homepage http://www.tierheimleben-in-not.de/

 
Seitenaufrufe: 80