shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

MINA sucht Kenner ihrer Rasse - Menschen mit Herz und Verstand!

ID-Nummer191244

Tierheim NameCasa Animale e.V.

RufnameMINA

RasseChow Chow-Mix

Geschlecht/KastriertWeiblich, Kastriert

Alter 3 Jahre , 11 Monate

Farbeschwarz

im Tierheim seit17.06.2018

letzte Aktualisierung29.09.2018

AufenthaltsortPflegestelle

Geeignet für Erfahrene

Größe klein

Temperament freundlich

Mina, unsere kleine Chow Chow-Mix Dame, konnten wir vermitteln, doch nun muss die 3 jährige Hündin ihr Zuhause schnellstmöglich verlassen. Jetzt suchen wir auf die Schnelle die Nadel im Heuhaufen oder anders: wo sind die Chow Chow-Rassekenner, die sich in unsere Mina vergucken?

Was ist eigentlich passiert? Genau genommen hat Mina nur ihr rassetypisches Verhalten an den Tag gelegt.

Ihr „teddyhaftes“ Aussehen bedeutet eben nicht, dass sie ein Kuscheltier ist! Sie bindet sich in der Regel an EINEN Menschen, die anderen werden, wenn die Grundregeln von allen erlernt sind, akzeptiert. Dies hat ihre Familie wohl unterschätzt und wir bei der Vermittlung falsch eingeschätzt.
Mina setzt sich den Jugendlichen im Haushalt gegenüber durch und muss daher ihr Körbchen dort aufgeben.

Auf unserem Schutzhof hatte Mina eine Spielfreundin, die anderen Artgenossen ließ sie unbeachtet.

Interessenten melden sich bitte bei ihrer Vermittlerin Iris Kissinger.

Mina wird nicht in reine Zwinger- oder Außenhaltung vermittelt.

=====================

Hier ein kleiner Auszug aus dem Rasseportrait, warum der Chow-Chow kein Anfängerhund ist:

Das plüschige Aussehen täuscht: der Chow-Chow ist eher ein Hund für erfahrene und geduldige Tierhalter. Er braucht eine disziplinierte Erziehung und hat einen starken Freiheits- und Unabhängigkeitsdrang sowie Stolz, der sein Wesen grundlegend bestimmt. Er mag es nicht, sich unterzuordnen oder zu etwas gezwungen zu werden. Außerdem ist er anderen Hunden gegenüber manchmal etwas zickig, sodass eine gewisse Vorsicht angebracht ist. Er braucht viel Auslauf und bindet sich fest an eine bestimmte Person. Da er Fremden gegenüber eher vorsichtig ist, kann man ihn gut als Ein-Mann-Hund bezeichnen.
Kontakt zum Tierheim

Tierheim Casa Animale e.V.

Anschrift 74417 Gschwend
Deutschland
(Pflegestelle)

Ansprechp. Iris Kissinger Telefon +49 (0)173 936 00 84

Homepage http://casa-animale.de/

 
Seitenaufrufe: 650