shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

APOLO Der wundervolle Lebenskünstler mit Charakter

ID-Nummer191179

Tierheim NameTierschutzverein Arca e.V.

RufnameAPOLO

RasseWasserhund

Geschlecht/KastriertMännlich, Kastriert

Alter 5 Jahre , 7 Monate

Farbebraun

im Tierheim seit17.06.2018

letzte Aktualisierung17.06.2018

AufenthaltsortAusland

Geeignet für Erfahrene

Größe mittel

Temperament freundlich

Verträglich mit Rüden, Hündinnen

Wenn Menschen unsere Wasserhunde sehen, dann denken sie oft an Kuschelbärchen, Sofakissen, Hunde, die an ein Spielzeug erinnern. Ja, es gibt diese Vertreter, aber im Wesentlichen sind die andalusischen Lockenköpfe viel eher souveräne Arbeitshunde, Hüter, im Charakter und Lernverhalten den Collies oft gar nicht so unähnlich.

Apolo ist ein Vierbeiner, der von seiner Familie immer darin bestärkt wurde, ein eigenständiger Denker und Problemlöser zu sein. Der fünfjährige (Stand 05/2018) Sportler ist ein liebenswerter und wirklich gut sozialisierter Rüde, aber er ist eben kein Kuscheltier für jedermann. Durch sein niedliches Aussehen verleitete Apolo in der Vergangenheit schon Fremde, ihn ungefragt zu streicheln - und obwohl zum Glück niemand verletzt wurde, zeigte unser Neuzugang deutlich, dass er diese Verletzung seines Freiraums ganz und gar nicht okay fand.

Apolos Familie kam bestens mit seinen Eigenheiten klar und zu seinen Leuten hat unser kleiner Athlet das allerbeste Verhältnis, er ist ein perfekter Teamplayer und achtet und respektiert seine Zweibeiner. Doch nun ist seine über alles geliebte Halterin schwer krank und muss sich leider von ihrem besten Freund trennen.

Für Apolo eine neue Bleibe zu finden wäre einfach - wenn er nicht so niedlich aussehen würde. Wir befürchten, dass sich exakt die Leute in ihn verlieben, die mit seinem selbständigen Verhalten massive Probleme bekommen könnten, weil sie Apolo nicht führen können. Um dem Wuschel eine weitere Trennung zu ersparen, stellen wir hier so überdeutlich seinen Charakter in den Mittelpunkt, obwohl auch in dem hübschen Rüden ein Schmusemonsterchen lauert - und zwar häufig, und umso häufiger, desto besser sein Halter es schafft, Apolo zu beschäftigen, seine Eigenarten anzunehmen und ihm mit dem gleichen Respekt zu begegnen, wie man das z.B. bei einem Herdenschutzhund automatisch tun würde.

Apolo ist für sportliche, hundeerfahrene Menschen, die mit ihm arbeiten möchten, ein echter Traum. Zu kleinen Kindern wird Apolo nicht vermittelt, und bei größerem Nachwuchs sollte klar sein, dass ggf. auch Besucherkinder den Freiraum des ansonsten wirklich menschenfreundlichen Lockenkopfs akzeptieren und respektieren. Apolo ist verträglich mit anderen Hunden und könnte sehr gut in bestehendes Rudel integriert werden - wir hoffen wirklich sehr, dass unser wundervoller Lebenskünstler ein Plätzchen findet, wo er einfach Hund sein darf.
Kontakt zum Tierheim

Tierheim Tierschutzverein Arca e.V.

Anschrift Schulstr. 3
76593 Gernsbach
Deutschland

Homepage http://tierschutzverein-arca.de/

 
Seitenaufrufe: 353