shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

NENADACONTE Schmusemonster sucht das " Match made in heaven "

ID-Nummer191172

Tierheim NameTierschutzverein Arca e.V.

RufnameNENADACONTE

RasseHerdenschutzhund-Mix

Geschlecht/KastriertWeiblich

Alter 1 Jahr , 6 Monate

Farbehell

im Tierheim seit17.06.2018

letzte Aktualisierung17.06.2018

AufenthaltsortAusland

Geeignet für Erfahrene

Größe groß

Temperament freundlich

Verträglich mit Rüden, Hündinnen

Nena Daconte - der Name wird in Deutschland nicht sehr geläufig sein, aber in Spanien ist diese Musikformation gerade der große Hit. Müsste ich beschreiben, für welchen Stil die Gruppe steht, würde ich wohl sagen, es handele sich um Schlager-Rock, etwas zwischen Helene Fischer und Doro Pesch, Gute-Laune-Musik, aber mit viel Bass und einigen wirklich gut gelungenen Gitarrenriffs, die auch durchaus aus der Feder Angus Youngs stammen könnten. Warum ich hier musiktheoretische Abhandlungen schreibe? Nun, weil unsere Nena Daconte genau so eine Mischung ist. Das Kraftpaket mit dem lustigen Namen verbindet das Schönste aus allen Welten. Sie hält sich für einen Chihuahau, ist zärtlich wie ein Galgo, kann als (zugegeben großes) Sofakissen dienen und macht sich ebenso gut als beeindruckende Alarmanlage im Vorgarten.

Nena wurde von einer Dame auf der Straße entdeckt. Die Hündin erschien verwirrt, dehydriert, war von Parasiten übersät, und so nahm ihre Retterin Nena mit nach Hause. Da Nena aber kein Handtaschenhund ist und ihre Ersthelferin sie nicht allein in der Wohnung lassen wollte, rief sie die Tierschützer der Arca zu Hilfe, weil sie sonst gezwungen gewesen wäre, ihren Gast wieder auf die Straße zu setzen.

Nun, wer unsere andalusischen Partner kennt, weiß, dass die lustige Mastin-Mix-Dame jetzt im Tierheim wohnt. Die erst einjährige Athletin zeigt sich dort rassetypisch ruhig und ausgeglichen, sie kommt prima mit ihren Artgenossen zurecht und genießt jede Zuwendung der Freiwilligen.

Hin und wieder überkommt unser Muskelpaketchen ganz ihrem Alter entsprechend der Drang zum Spielen und Toben, dann werden Bälle zerlegt und Taue gezerrt, am liebsten aber werden gleichaltrige Hunde zum freundlichen Kräftemessen gefordert - um danach wieder friedlich in der Sonne zu dösen.

Nena ist ein junger und souveräner Herdenschutzhund-Mischling und gehört damit nicht in Anfängerhände. Unsere "sanften Riesen" sind besondere Hunde und suchen besondere Menschen. Ein HSH lässt sich nicht dressieren, aber er ist der beste und loyalste Partner, den man sich nur wünschen kann. Ein HSH wird sich nicht hinsetzen, nur weil jemand "Sitz" sagt (nun gut, ggf. kann man den gewünschten Effekt noch erreichen, wenn man ausreichend Kekse zum Einsatz bringt), aber er ist der großartigste Freund des Zweibeiners, dem er sein Herz geschenkt hat. Die Kuschelqualitäten unserer Dickköpfchen sind legendär, ihre Majestät und Souveränität, ihre Schläue, die jeden Tag zu einem Abenteuer macht und uns immer wieder Geschichten beschert, über die man noch Jahre später lacht, - all das macht das Leben mit einem Herdenschutzhund aus. Wenn Sie also ein tiefenentspannter Mensch sind, standfest, humorvoll und bereit, Ihr Herz im Pfotenumdrehen an Nena zu verlieren, dann sind Sie wohl das "Match made in heaven" für unser Schmusemonster mit dem wundervollen Augenaufschlag.
Kontakt zum Tierheim

Tierheim Tierschutzverein Arca e.V.

Anschrift Schulstr. 3
76593 Gernsbach
Deutschland

Homepage http://tierschutzverein-arca.de/

 
Seitenaufrufe: 132