shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

JIJI

ID-Nummer191144

Tierheim NamePfote sucht Glück e.V.

RufnameJIJI

RasseMischlingshund

Geschlecht/KastriertMännlich, Kastriert

Alter 6 Jahre , 11 Monate

Farbeschwarz-braun

im Tierheim seit19.12.2012

letzte Aktualisierung11.10.2019

AufenthaltsortAusland

Kinderlieb ja

Geeignet für Alle

Größe groß

Temperament freundlich

Verträglich mit Rüden, Hündinnen

Jiji wurde zusammen mit seiner Mama und seinen Geschwistern im Wald gefunden. Das war im Winter 2012, seitdem wartet der tolle Rüde auf ein Zuhause.
Er kennt nichts außer das Leben im Shelter und möchte endlich die große weite Welt entdecken und kennen lernen.
Jiji ist sehr freundlich und aufgeschlossen, auch Fremden gegenüber zeigt er wenig Unsicherheit und möchte gleich ein Leckerli oder Streicheleinheiten abstauben. Er ist dankbar für die kleinste Aufmerksamkeit, die er bekommt, denn diese Momente sind so selten im Shelter.
Beschäftigt man sich mit Jiji, dann sieht man deutlich, wie sehr er gefallen möchte und versucht alles richtig zu machen.
Es wäre so schön, wenn er endlich ein Zuhause findet, wo er zeigen darf, welch tolles Kerlchen er ist.
Natürlich kann es schon sein, dass er das neue Leben erst einmal etwas eingeschüchtert und verunsichert betritt, aber wen wundert das, nach den reizarmen und trostlosen Jahren im Shelter.
Jiji wird jedoch bestimmt sehr schnell merken, dass alles Neue auch seine schönen Seiten hat und seine Unsicherheit unbegründet ist. Eine souveräne und klare Führung erleichtert ihm den Start ungemein und natürlich wäre auch ein souveräner Hundekumpel an seiner Seite eine große Hilfe.
Aktuell lebt er mit seinen beiden Geschwistern zusammen in einem Zwinger, wir können ihn aber auch gerne mit anderen Hunden sowie Katzen testen.
Jiji hat wie seine Geschwister und auch seine Mama immer wieder Probleme mit der Haut, mal ist es besser, mal wieder schlechter. Seine Mama und eine Schwester haben ein Zuhause gefunden und seitdem die Beiden den Shelter verlassen haben, gibt es keine Probleme mehr mit der Haut. Die Tierärzte vermuten, dass die Kombination Stress im Shelter und evtl. Allergie gegen den Betonboden im Zwinger, der Auslöser dafür ist. Wir sind uns sicher, dass auch Jiji keine Probleme mehr damit haben wird, wenn das Shelterleben endlich hinter ihm liegt.
Möchten Sie einen lernbegierigen, freundlichen und fröhlichen Begleiter an ihrer Seite haben, dann wäre Jiji genau der Richtig für Sie!
Die Zeit im Shelter soll nun endlich ein Ende haben, Jiji hat nach all diesen Jahren ein schönes Leben an der Seite seiner Menschen mehr als verdient.

Unsere Hunde werden nur nach einem ausführlichen Vermittlungsgespräch sowie positiver Vorkontrolle, gegen eine Schutzgebühr, mit Schutzvertrag vermittelt. Die Schutzgebühr enthält: Transport (nur mit Traces), Impfung, Chip, EU-Tierpass, Entwurmung, Entflohung (und Kastration, wenn Alter entsprechend). Wir lassen den SNAP® 4Dx testen, dieser beinhaltet Test auf Borreliose, Anaplasmose, Ehrlichiose und Dirofilariose. Weitere Test, wie z.B. auf Leishmaniose oder Hepatozoon können gerne auf Anfrage gegen Mehrpreis vorgenommen werden. (Nicht bei Welpen notwendig).
Kontakt zum Tierheim

Tierheim Pfote sucht Glück e.V.

Anschrift Dorfstr. 13
16833 Protzen
Deutschland

Homepage http://www.pfotesuchtglueck.de/

 
Seitenaufrufe: 406