shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

LECTER

ID-Nummer190752

Tierheim NameSardinienhunde e.V.

RufnameLECTER

RasseDeutscher Schäferhund

Geschlecht/KastriertMännlich

Alter 12 Jahre , 7 Monate

Farbebraun-schwarz

im Tierheim seit13.06.2018

letzte Aktualisierung13.06.2018

AufenthaltsortAusland

Geeignet für Erfahrene

Größe groß

Temperament ruhig

LECTER – März 2018

Nun ist auch für LECTER endlich noch die Zeit gekommen, in der wir uns auf die Suche nach einer liebevollen Familie für ihn machen können!
Bisher war es uns nicht möglich sein Gehege zu betreten, jetzt ist dies problemlos möglich.
Lecters Gesundheitszustand hat sich stabilisiert und einer Ausreise würde aus gesundheitlichen Gründen nichts im Wege stehen.

Letztendlich ist Lecter aber ein alter und kranker Hund, der durch Arthrose geplagt auch eine Fehlstellung der Beine entwickelt hat. Die Lebensfreude ist aber wieder zurückgekehrt und wenn er richtig gut drauf ist, dann mag er auch spielen.

Ob Lecter mit anderen Hunden verträglich ist wissen wir nicht – auf Sardinien wurde er immer allein gehalten.
Für den ca. 60 kg schweren und kastrierten Rüde wäre eine liebevolle Familie jetzt der Hauptgewinn in seinem letzten Lebensabschnitt.

Noch einmal Geborgenheit, noch einmal ein warmes und weiches Plätzchen - liebevoll umsorgt und nicht allein zu sein.
Ein wenig Zeit um alles Schlechte hinter sich zu lassen - DAS wünschen wir uns von ganzem Herzen!

Wenn sie LECTER einen Platz als Familienmitglied auf einer Pflegestelle oder Endstelle anbieten möchten, dann melden sie sich bitte bei: kontakt@sardinienhunde.org oder telefonisch unter 0170 2388654.


Das war seine bisherige Geschichte als Gnadenbrothund:
Fast 12 Jahre ist Lecter jetzt alt und hat sein halbes Leben im Rifugio verbracht. Er ist ein besonderer Hund, der gezwungen war sich gegen die Misshandlungen durch den Menschen zu wehren. Bei einem großen Hund von über 50 kg geht das nicht spurlos vorüber. Glücklicherweise wurde er vor vielen Jahren schon in der Lida abgegeben, aber für uns sieht richtiges Glück anders aus, als tagaus und tagein in einer Einzelbox zu sitzen und diese nur zur Reinigung verlassen zu dürfen. Leider lässt Lecter nur eine bestimmte Person in sein kleines Reich. Eine Vermittlung ist zur Zeit undenkbar!
Im Zusammenhang mit seinem gesundheitlicher Zustand und den damit verbundenen Schmerzen können selbst wir uns LECTER nicht nähern. Er benötigt im Moment seine Pfleger - allen voran seine Federica - die ihn betreuen und medizinisch versorgen darf.
Um die medizinische Versorgung, Futter und so allerlei Extras, was ein Senior so benötigt damit sein Leben etwas lebenswerter wird, bitten wir um Unterstützung für unseren alten Herrn. Wenn Sie Lecter aus der Ferne mit einer Patenschaft unterstützen möchten …..


LECTER – er gilt als unvermittelbar



Update Januar 2017
Viele Freunde und Tierschützer nehmen großen Anteil an LECTER's Schicksal. Inzwischen tauchen Vermittlungs-anzeigen und Infos mit seinen Bildern überall im Internet auf. Natürlich verstehen wir das Bestreben zu versuchen für Ihn ein Zuhause zu finden. Allerdings ist das momentan nicht ganz so einfach. Zwar lassen wir uns von der Einschätzung er sein unvermittelbar nicht abschrecken, aber momentan ist eine Ausreise von LECTER undenkbar!
Im Zusammenhang mit seinem gesundheitlicher Zustand und den damit verbundenen Schmerzen können selbst wir uns LECTER nicht nähern. Er benötigt im Moment seine Pfleger - allen voran seine Federica - die ihn betreuen und medizinisch versorgen.

Sobald sein Zustand sich bessert wird er in der Klinik genauer untersucht und wir werden dann näheres berichten können! Danke für Euer Verständnis!
Weitere Infos zur Geschichte von LECTER auf Sardinien auf https://www.sardinienhunde.org/2-chance/im-besten-alter-5-jahre/lecter/
Kontakt zum Tierheim

Tierheim Sardinienhunde e.V.

Anschrift An der Brunnstube 9 d
93051 Regensburg
Deutschland

Homepage http://www.sardinienhunde.org/

 
Seitenaufrufe: 79