shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

FONZI

ID-Nummer190674

Tierheim NameSardinienhunde e.V.

RufnameFONZI

RasseMischlingshund

Geschlecht/KastriertMännlich

Alter 2 Jahre , 1 Monat

Farbeschwarz

im Tierheim seit12.06.2018

letzte Aktualisierung30.11.2018

AufenthaltsortPflegestelle

Geeignet für Erfahrene

Größe groß

Temperament lebhaft

Verträglich mit Rüden, Hündinnen

Fonzi ist nun schon seit März 2018 auf seiner neuen Pflegestelle und hat eine absolut tolle Entwicklung genommen. Er ist zwar seinem Wesen treu geblieben und nach wie vor ein richtig tollpatschiger Flummi, aber er hat schon sehr viel dazu gelernt. Das Leine-Gehen klappt schon ziemlich gut, er kann die wichtigsten Grundkommandos und er ist inzwischen mit allen Artgenossen sehr gut verträglich. FONZI liebt es über alles zu spielen und zu rennen um sich auszupowern. Getoppt wird das nur von seiner Vorliebe für gutes Futter. Das steht für ihn über allem. Umso erstaunlicher ist es, dass er sich sogar vom vollen Fressnapf abrufen lässt. Da kann man natürlich der tollen Pflegestelle und unserem großen Schwarzen nur ein ganz großes Kompliment machen.

>>> Update Oktober 2018: <<<
Fonzi ist ein "junger Wilder" mit unglaublich viel Potenzial, Energie und Lebensfreude. Er möchte viel erleben, mit seinen Menschen kooperieren, seinen Bewegungs- und Spieldrang ausleben können und lernen. Dazu braucht er Menschen mit Hundeerfahrung, körperlicher und geistiger Fitness und sportlichem Naturell, die ihm mit Geduld und Souveränität glasklare Regeln und Strukturen im Alltag an die Pfote geben. Wenn er DIESE Menschen findet, wird er ein Traumhund werden, der das Leben bereichert und mit dem man unglaublich viel Spass haben wird.
Fonzi wurde im Januar 2017 geboren, er ist ca. 65 cm hoch und wiegt 27 KG. Er ist bereits kastriert. Beim Mittelmeercheck wurde er positiv auf Babesiose getestet, diese wird allerdings nicht behandelt, da es sich glücklicherweise um eine harmlose Variante handelt.
Da Fonzi ein Cane da Pastore Fonnese ist (möglicherweise nicht ganz reinrassig), kommen wir nicht umhin, auch die rassetypischen Eigenschaften zu erwähnen, die Fonzi ganz klar zeigt. Er bewacht sehr stark "seine" Ressourcen, sei es das Grundstück, das Territorium im allgemeinen, als auch seine Menschen. Vor
allem legt er in der Dunkelheit den Schalter um. Da kann es passieren, dass ihm bestimmte Bewegungen
oder Verhaltensweisen von Zwei- oder Vierbeinern missfallen und er dann durchaus in einen Angriffsmodus übergeht. Hier muss man ihn unmissverständlich und mit gutem Timing SOFORT in die Schranken weisen,
was er bei Menschen, die Autorität ausstrahlen, auch akzeptiert. Aus diesen Gründen wollen wir ihn auch nicht in eine Familie mit Kindern vermitteln, hier könnte es schnell zu Missverständnissen und Statusproblemen kommen. Fonzi hat auch eine unglaublich liebevolle, anschmiegsame und verschmuste Seite, die man als Mensch durchaus genießen darf - es muss nur in jedem Moment gewährleistet sein, wer die Regeln aufstellt.
Wenn Sie genauso begeistert von Fonzi sind wie wir und wenn Sie und Ihr Umfeld die oben genannten Bedingungen erfüllen können, melden Sie sich gerne bei uns.
Wenn Sie FONZI einen Platz als Familienmitglied auf einer Pflegestelle oder Endstelle anbieten möchten, dann melden Sie sich bitte bei: kontakt@SardinienHunde.org oder telefonisch unter 0170 2388654.
Weitere Infos, Bilder und ein Video findet man auf Fonzis Vermitlungsseite: https://www.sardinienhunde.org/2-chance/hunde-zur-vermittlung-auf-pflegestellen/fonzi/
Kontakt zum Tierheim

Tierheim Sardinienhunde e.V.

Anschrift 93055 Regensburg
Deutschland
(Pflegestelle)

Telefon +49 (0)170 2388654

Homepage http://www.sardinienhunde.org/

 
Seitenaufrufe: 534