shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

DYLAN Der junge Rüde sucht eine liebevolle Pflege- oder Endstelle !

ID-Nummer189618

Tierheim NameGlück für Pfoten e.V.- Der Weg in ein neues Leben

RufnameDYLAN

RasseMischlingshund

Geschlecht/KastriertMännlich

Alter 1 Jahr

Farbeschwarz

im Tierheim seit18.05.2018

letzte Aktualisierung06.02.2019

AufenthaltsortAusland

Geeignet für Alle

Größe mittel

Temperament freundlich

Verträglich mit Rüden, Hündinnen

Name: Dylan

Rasse: Mischling

Geschlecht: Rüde

Alter: geb. ca. 04/2018

Kastriert: bei Ausreise

Größe: mittelgroß

Aufenthaltsort:Tierheim in Törökszentmiklós (Ungarn)

Pflege- oder Endstelle gesucht !


Dylan und seine drei Geschwister wurden, ohne ihre Hundemama, neben einem Bahngleis gefunden. Seine beiden Schwestern haben inzwischen ein Zuhause gefunden, aber Dylan hatte bisher leider noch keinen einzigen Interessenten. Dabei ist er so ein lieber Hundejunge. Er ist verschmust, verspielt und absolut freundlich anderen Hunden gegenüber. Er liebt die Menschen und wäre sicher ein perfekter Familienhund. Derzeit leidet Dylan an einer Hautkrankheit, ist aber bereits in tierärztlicher Behandlung. Nähere Informationen dazu geben wir Ihnen gerne telefonisch.

Video1: https://youtu.be/Ahp3KMq5AQ0

Video2: https://youtu.be/2h8wZRkYFnk

Video3: https://youtu.be/ZFvLBtC3QUs

Kontakt:

Glück für Pfoten e.V. - Der Weg in ein neues Leben -

Michaela Simon

Tel.: 0172/ 2991040

Mail: m.simon@glueck-fuer-pfoten.de

" Da wir berufstätig sind, können wir uns ggf. erst einige Stunden später bei Ihnen zurückmelden. Bitte haben Sie etwas Geduld! :-) "

Schutzgebühr: 350,- €

Unsere Schützlinge sind bei der Ausreise geimpft und gechipt sowie kastriert, sofern es der Alters- und Gesundheitszustand des Tieres zulässt. Welpen die vermittelt werden, müssen in Deutschland von Ihren Besitzern nachträglich kastriert lassen werden, wenn sie alt genug dazu sind. Die vermittelten Hunde reisen mit EU-Ausweis und einem eigenen Panikgeschirr nach Deutschland. Ein Welpe darf erst mit 12 Wochen gegen Tollwut geimpft werden und bei einer grenzüberschreitenden Reise muss diese Impfung, nach Vorschrift des Gesetzgebers, 21 Tage alt sein. Wenn Sie Dylan adoptieren möchten, kann er frühestens im Alter von 15 Wochen zu Ihnen reisen!
Kontakt zum Tierheim

Tierheim Glück für Pfoten e.V.- Der Weg in ein neues Leben

Anschrift Blausielweg 3 b
44269 Dortmund
Deutschland

Homepage http://www.glueck-fuer-pfoten.de/

 
Seitenaufrufe: 574