shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

PEPE - sehr sozial geprägt und mit jedem und allem gut verträglich

ID-Nummer189515

Tierheim NameHelfende Hände e.V.

RufnamePEPE

RasseBardino-Mix

Geschlecht/KastriertMännlich, Kastriert

Alter 2 Jahre , 2 Monate

Farbebraun gestromt-weiß

im Tierheim seit10.08.2017

letzte Aktualisierung17.10.2018

AufenthaltsortAusland

Geeignet für Erfahrene

Größe groß

Temperament freundlich

Verträglich mit Rüden, Hündinnen

Pepe ist ein richtig hübscher und ganz lieber Kerl von ca. 30 kg bei einer Schulterhöhe von ca. 60 cm. Er ist sehr sozial geprägt und bestens verträglich mit den ganzen anderen Hunden im Tierheim. Menschen liebt er über alles und lässt sich von ihnen für sein Leben gerne knuddeln und beschmusen. Ganz besonders freut sich Pepe immer auf seine gemeinsamen Spaziergänge mit den ehrenamtlichen Gassigängern, wobei er einfach perfekt und locker an der Leine läuft. Ob er katzenverträglich ist, haben wir noch nicht getestet, holen dies auf Wunsch aber gerne im Tierheim nach.

Pepe wurde von der spanischen Polizei in San Pedro gefunden und ins Tierheim Triple A (Marbella) gebracht. Wir sind sicher, dass Pepe schon einmal in einer Familie gelebt hat, denn er trug ein rotes Halsband. Doch niemand hat ihn offenbar vermisst und nach ihm gesucht. Nun wartet Pepe auf seine zweite Chance zum Start in ein unbeschwertes Hundeleben – diesmal für immer.

Wir suchen für Pepe Menschen, die ihm ein liebevolles Zuhause mit direktem Familienanschluss bieten möchten, denn das braucht der sanfte und anhängliche Kerl unbedingt. Trotz seines ausgeglichenen und ruhigen Temperaments ist Pepe kein Anfängerhund. Seine Menschen sollten ihn liebevoll, aber auch konsequent erziehen, ihn fordern und seinen guten Anlagen entsprechend fördern und seine Fortschritte entsprechend mit Streicheleinheiten und einem Leckerli belohnen. Pepe ist lernfähig und auch lernbereit und möchte seinen Menschen gerne gefallen. Eine gute Hundeschule könnte ihn und seine Familie dabei gut unterstützen.

Als Schutz- oder Wachhund ist Pepe weder geeignet, noch werden wir ihn als solchen vermitteln.

Bei Ausreise ist Pepe kastriert, geimpft, gechipt, hat einen EU-Heimtierausweis und ist auf Mittelmeerkrankheiten getestet sowie entwurmt und entfloht.

Alle Videos von Pepe finden Sie auf unserer Homepage:
www.helfende-haende-ev.com

KONTAKT:
Helfende Hände e. V.
Jana Bolduan
E-Mail: jana@helfende-haende-ev.com
Tel.: 01578/9211779
Kontakt zum Tierheim

Tierheim Helfende Hände e.V.

Anschrift Rolander Weg 27 a
40629 Düsseldorf
Deutschland

Homepage http://www.helfende-haende-ev.com/

 
Seitenaufrufe: 199