shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

ASTORIA

ID-Nummer189048

Tierheim NameproTier e.V.

RufnameASTORIA

RasseMischlingshund

Geschlecht/KastriertWeiblich

Alter 8 Monate

Farbeschwarz

im Tierheim seit26.05.2018

letzte Aktualisierung02.06.2018

AufenthaltsortPflegestelle

Geeignet für Alle

Größe mittel

Temperament freundlich

Verträglich mit Rüden, Hündinnen

Während unserer Sardinientour im März 2018 besuchten wir auch das Canile in Arzachena, da man uns dort ein paar Neuzugänge vorstellen wollte. Zu diesen Neuzugängen gehörten die fünf Geschwister Alfio, Artu, Amor, Atos und Astoria, die von einem der Canile-Mitarbeiter gefunden worden waren: Die Mutter war erschossen worden (es waren die letzten Tage der winterlichen Jagdsaison, in der die sardischen Machos ihrem blutigen "Hobby" frönen) und man hatte die tote Hündin einfach mit ihren hilflosen Welpen liegengelassen. Und das in der Zeit, als auch auf Sardinien Schnee lag und es bitterkalt war. Die fünf Kleinen waren schon sehr geschwächt, sie waren noch so jung, hätten so dringend noch ihre Mama gebraucht ...

Im Canile hat man sich dann so gut es ging und sie gekümmert, und sie sind inzwischen zu hübschen Hundekindern herangewachsen. Dass sie einen denkbar schlechten Start ins Leben hatten, sie man bei Alfio und Artu recht deutlich: Durch die Mangelernährung und die fehlende Sonnenwärme sind die Gelenke ihrer Vorderbeine noch sehr schwach und die Pfoten dadurch durchtrittig. Neben gutem Futter erhalten sie Kleinen nun alle zur Stärkung Injektionen mit speziellen Vitaminen, insbesondere Vitamin B12. Aber die Kleinen brauchen auch viel Bewegung an der Sonne, um Vitamin D zu tanken und die Gelenke zu stärken. Das aktuell sehr schlechte Wetter auf Sardinien hilft da nicht wirklich und die Boxen des Isolamento sind viel zu klein, um dem Bewegungsbedarf gerecht zu werden.

Wir hoffen daher, dass die Kleinen so schnell wie möglich nach Deutschland reisen können.

05. Juni 2018:
Astoria durfte inzwischen auf ihre deutsche Pflegestelle reisen und hat sich schon gut eingelebt. Ihr Pflegefrauchen beschreibt sie als kleines liebenswertes Schlingelchen, das zwar durchaus seinen eigenen Kopf hat, entsprechend gesetzte Grenzen inzwischen aber schon gut annimmt. Die bildhübsche Hündin fasst immer mehr Vertrauen, beäugt neue Situationen aber noch mit etwas Sicherheitsabstand und kommentiert lieber aus der Ferne. Das Laufen an der Leine klappt schon problemlos und täglich wird Neues dazugelernt. Für Astoria suchen wir nun ein Zuhause bei Menschen, die auf sie eingehen und ihr die nötige Führung geben können.

Wenn Sie Astoria bei sich aufnehmen möchten, freuen wir uns auf Ihre Nachricht.

Wir vermitteln bundesweit.
Kontakt zum Tierheim

Tierheim proTier e.V.

Anschrift 69126 Heidelberg
Deutschland
(Pflegestelle)

Ansprechp. Karin Söllner Telefon +49 (0)179 7742733

Homepage http://www.protier-ev.de/

 
Seitenaufrufe: 159