shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

FINDUS sucht ein Zuhause

ID-Nummer188764

Tierheim NameTierhilfe Korfu e.V.

RufnameFINDUS

RasseMischlingshund

Geschlecht/KastriertMännlich

Alter 1 Jahr , 1 Monat

Farbeschwarz

im Tierheim seit23.05.2018

letzte Aktualisierung23.05.2018

AufenthaltsortPflegestelle

Findus ist ein Fundhund aus Kroatien, für den wir Vermittlungshilfe leisten!
Seine Pflegemama schreibt uns:
Als ich in den Osterferien in Kroatien war, habe ich auf einer einsamen Straße mit zwei Häusern einen Hund gesehen, dieser hatte einen Strick um den Hals. Ich habe ihn mit Futter gelockt und ihn von dem Strick, der sehr fest um den Hals festgezurrt war, befreit. Da unsere Freunde dort bauen, haben wir uns einige Stunden dort aufgehalten. Findus blieb die ganze Zeit bei uns. Er war sehr lieb, verspielt und anhänglich. Am nächsten Tag sind wir wieder dort hin gefahren und siehe da, wer kam? Findus natürlich. Er blieb bei uns wie am ersten Tag. Am dritten Tag das gleiche Spiel. Daraufhin bin ich zu einem der Häuser gegangen um zu fragen, ob er den Bewohnern gehört. Vorstellen konnte ich es mir nicht, weil er extrem dünn war. Leider wurde mir bestätigt, dass Findus keine Besitzer hatte. Sie sagten, er würde immer auf ihr Grundstück kommen, dies möchten sie aber nicht und vertreiben ihn mit aller Gewalt! Als sie mir sagten, dass sie ihn erschießen, sollte er sich noch einmal blicken lassen, war ich sehr aufgelöst.
An den darauf folgenden Tagen kam Findus sobald er unser Auto hörte aus seinem Versteck angelaufen. Ich habe mit meinem Herzen entschieden, dass ich ihn mit nach Deutschland nehme, damit er dort seine Familie finden kann. Da ich selber zwei Hunde habe, wovon einer noch erzogen werden muss, kann ich Findus unmöglich behalten. Es bricht mir das Herz ihn nicht behalten zu können, weil er wirklich toll ist, er reagiert schon auf Clicker und lässt sich abrufen, (an der langen Leine,) und das nach fünf Tagen, Wahnsinn!
Findus ist ein Rüde, geschätzte 10 Monate alt bei aktuell 46cm Schulterhöhe und 14kg Gewicht. Er ist sehr aufgeschlossen und neugierig. Alles was er nicht kennt, betrachtet er vorsichtig, wenn man es ihm positiv zeigt, z.B. Treppen, Hauseingänge, ist es beim zweiten Mal kein Problem für ihn. Findus ist zu anderen Hunden freundlich - jedoch ein kleiner Macho, aber nicht böse oder dominant ;-)
Mir liegt sehr am Herzen, dass Findus in erfahrene Hände kommt. Da er auf der Straße gelebt hat, würde er jederzeit über die Straße rennen. Zäune sind keine Kunst für ihm. Er ist bei mir zwei Mal drüber, da er sich im Garten nicht lösen wollte. Natürlich war er an einer 20 Meter Leine. Er hat aber ansonsten nicht die Ambitionen weg zu laufen, er hat sich auch im Wald nicht weit entfernt, ( an der 20 Meter Leine.) Er ist sehr Menschenbezogen.
Alle unsere Hunde sind erstgeimpft, gechipt und haben einen EU-Heimtierausweis.
Kontakt zum Tierheim

Tierheim Tierhilfe Korfu e.V.

Anschrift Ambrosiusring 46
40880 Ratingen
Deutschland
(Pflegestelle)

Telefon +49 (0)2102 41794

Homepage http://www.tierhilfe-korfu.de/

 
Seitenaufrufe: 396