shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

BOIRA Labrador-Mix, geb. 04/2015, ca. 55cm SH, ca. 28kg, kastriert

ID-Nummer188656

Tierheim NameVergessene Tierheimhunde e.V.

RufnameBOIRA

RasseLabrador-Mix

Geschlecht/KastriertWeiblich, Kastriert

Alter 3 Jahre , 8 Monate

Farbeschwarz

im Tierheim seit23.05.2018

letzte Aktualisierung30.11.2018

AufenthaltsortAusland

Kinderlieb ja

Geeignet für Alle

Größe mittel

Temperament freundlich

Verträglich mit Rüden, Hündinnen

In Spanien



Boira ist eine samtig-schwarze Schönheit, die einen mit ihrem Blick völlig in den Bann zieht. Das mag an ihren faszinierenden Augen liegen, die zwischen Jade und Bernstein changieren; aber auch an der intensiven und direkten Art, mit der sie unserem Blick begegnet.

Die Hündin kam etwa zweijährig und recht unerfahren ins Tierheim. Da sie auf der Straße aufgelesen wurde, kennen wir ihre Vorgeschichte nicht. Nun ist sie seit über einem Jahr im Tierheimalltag angekommen, macht niemandem Probleme und geht auch allem, was nach Problemen aussieht, aus dem Weg – wobei das auf so engem Raum im Zwinger kaum möglich ist und sie demnach auch mal den ein oder anderen Kratzer einstecken musste.

Boira spielt generell eine defensive Rolle, sowohl bei Artgenossen als auch bei Menschen. Dabei ist sie nur anfangs etwas schüchtern – kein Draufgänger halt wie so viele Jungspunde. Wenn sie aber auftaut, ist sie sehr zutraulich und menschenbezogen. Geradezu stürmisch bekundet sie dann ihre Sympathien.

Die junge Dame war anfangs eine ganz schlanke Feder, nun hat sie ein paar mehr Kilo auf den Rippen, aber sportlich und körperbetont ist sie allemal und nutzt alle Hindernisse im Freilauf, um uns ihr Potenzial in Agility vorzustellen… Bei dem dichten kurzen dunklen Fell sieht man auch schön jeden Muskel in der Bewegung.

Auf Spaziergängen mit den Freiwilligen kann Boira gut abgeleint werden, sie bleibt wirklich gern und freiwillig nahe bei den Menschen. Und sie ist komplett rudeltauglich, kömnte also auch gern zu einem vorhandenen Ersthund. Das ist aber kein Muß.

Wir wünschen unserer Boira ein Zuhause, das selbst gern etwas unternimmt und mit Boira zusammen das Hunde-Einmaleins gemeinsam erkundet. Ihre Affinität zu Katzen müssten getestet werden.


Kontakt:

Sabina Sternberg

E-Mail: sternberg@vergessene-tierheimhunde.de

Tel.: 06203-63814

Mobil: 0178-5240586
Kontakt zum Tierheim

Tierheim Vergessene Tierheimhunde e.V.

Anschrift Friedhofsweg 4
34519 Diemelsee
Deutschland

Homepage http://www.vergessene-tierheimhunde.de/

 
Seitenaufrufe: 252