shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

REMY - ein richtig toller und sehr sozialer Begleiter in allen Lebenslagen

ID-Nummer188415

Tierheim NameHelfende Hände e.V.

RufnameREMY

RasseMalinois

Geschlecht/KastriertMännlich, Kastriert

Alter 2 Jahre , 9 Monate

Farberot-braun-schwarz

im Tierheim seit01.01.2018

letzte Aktualisierung14.10.2018

AufenthaltsortAusland

Geeignet für Alle

Größe groß

Temperament freundlich

Verträglich mit Rüden, Hündinnen

Der 67 cm große und derzeit 25 kg schwere Remy ist ein bildschöner und imposanter Rüde. Neben seinen äußeren Vorzügen hat er aber auch etliche innere Werte: Er verträgt sich mit seinen Artgenossen einfach nur super, bewahrt Gelassenheit und geht jeder Streiterei aus dem Weg. Menschen gegenüber zeigt er sich anhänglich und verschmust – er liebt sie alle, egal ob groß oder klein.

Remy wurde in Monda/Spanien gefunden und ins Tierheim Triple A (Marbella) gebracht. Da er keinen Chip hatte, konnten wir seinen Besitzer leider nicht ausfindig machen, so dass er nun in Triple A auf den „Startschuss“ in ein neues und unbeschwertes Hundeleben wartet.

Wir möchten Remy gerne zu Menschen vermitteln, die ihn in ihrer Familie von ganzem Herzen willkommen heißen, die ihm Zeit zur Eingewöhnung geben und ihm mit ein wenig Geduld und ganz viel Liebe alles beibringen, was ein Familienhund so wissen muss.
Aus Remys ganzem Verhalten schließen wir, dass er schon einmal in einer Familie gelebt haben muss. Daher wird er sich wohl recht bald zu einem Vorzeigehund entwickeln, denn er ist ein intelligenter und lernbereiter lieber Kerl, der seinen Menschen einfach nur gefallen möchte. Auch für eine gute Hundeschule ist es in seinem noch recht jungen Alter noch nicht zu spät und würde ihm ganz sicher auch gefallen. Jede noch so kleine oder auch größere Mühe wird sich bestimmt auszahlen und Remy zu einem unverzichtbaren Mitglied der Familie werden lassen. Auch gegen liebe Kinder und/oder einen bereits vorhandenen Hund hätte Remy sicher nichts einzuwenden.

Remy wird nicht als Schutz- oder Wachhund vermittelt, denn er braucht die direkte Nähe zu seinen Menschen.

Bei Ausreise ist Remy kastriert, geimpft, gechipt, hat einen EU-Heimtierausweis und ist auf Mittelmeerkrankheiten getestet sowie entwurmt und entfloht.

Alle Videos von Remy finden Sie auf unserer Homepage:
www.helfende-haende-ev.com

Kontakt:
Helfende Hände e. V.
Jana Bolduan
E-Mail: jana@helfende-haende-ev.com
Tel.: 01578/9211779
Kontakt zum Tierheim

Tierheim Helfende Hände e.V.

Anschrift Rolander Weg 27 a
40629 Düsseldorf
Deutschland

Homepage http://www.helfende-haende-ev.com/

 
Seitenaufrufe: 189