shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

BURMA muntere, kleine Maus, die gerne tobt und mit ihren Menschen schmust!

ID-Nummer188351

Tierheim NameProDogRomania e.V.

RufnameBURMA

RasseMischlingshund

Geschlecht/KastriertWeiblich, Kastriert

Alter 3 Jahre , 7 Monate

Farberot-braun

im Tierheim seit13.04.2018

letzte Aktualisierung19.05.2018

AufenthaltsortPflegestelle

Geeignet für Anfänger

Größe klein

Temperament ruhig

Verträglich mit Rüden, Hündinnen

Dackel- / Pekinesenmischling
Hündin - kastriert
geb. 08.09.2015
Größe 25 cm / Gewicht 7,9 kg
geimpft, gechipt
EU-Pass

BURMA wurde im Baile Herculane im Shelter aufgenommen, weil ihre alte Besitzerin völlig überfordert mit einer großen Hundegruppe war, bei der vor allem die kleineren Hunde völlig untergebuttert wurden. BURMA war in Rumänien noch sehr zurückhaltend, verkroch sich meist in der Hütte und wollte mit der Außenwelt eigentlich nichts zu tun haben…


Seit dem 13.04.2018 ist BURMA auf einer Pflegestelle in Deutschland (NRW) und ihre Verwandlung ist einfach großartig!!!! Sie genießt die Streicheleinheiten und schmust total gerne. Auf der Pflegestelle versteht sie sich mit ihren Hundekumpels super und würde sich bestimmt über einen netten Zweithund freuen. Anfangs ist sie noch etwas scheu, taut aber sehr schnell auf wenn es Leckerlis gibt J. Ein ebenerdiges Zuhause oder eine Wohnung mit Aufzug wären toll, denn mit ihrem langen Rücken ist Treppen steigen sicherlich auf Dauer nicht gut! Als Bürohund würde sie sich bestimmt gut eignen, da sie gerne in der Nähe ihres Menschen ist.



BURMA ist eine ruhige und angenehme kleine Hündin, die man in der Wohnung kaum bemerkt. Allerdings ist sie kein Couch potato, denn sie tobt gerne mit ihren Hundekumpels im Garten herum und geht sehr gerne spazieren!! Sie ist eine muntere kleine Maus und läuft schon super an der Schleppleine mit. Unterwegs hat sie keinerlei Probleme mit anderen Hunden und sehr freundlich zu ihren Artgenossen.


BURMELI ist eine unglaublich liebe, wundervolle kleine Hündin, die sich so sehr ein eigenes Zuhause wünscht, wo sie endlich ankommen kann!!!!!!!!!!



BURMA wurde in Deutschland auf Mittelmeerkrankheiten getestet und leider ist sie Leishmaniose positiv. Sie zeigt aber keinerlei Anzeichen dieser Krankheit!! Anaplasmose, Erlichiose und Rikettsien waren ebenfalls positiv, aber sie wurde auf der Pflegestelle bereits dagegen behandelt.


BURMA ist geimpft, gechipt, kastriert und besitzt einen EU-Pass.



BURMA lebt auf einer Pflegestelle bei Neunkirchen-Seelscheid und kann dort gerne nach Terminabsprache besucht werden.
http://prodogromania.de/vermittlungs-ablauf/
Kontakt zum Tierheim

Tierheim ProDogRomania e.V.

Anschrift 53819 Neunkirchen-Seelscheid
Deutschland
(Pflegestelle)

Ansprechp. K. Chebata

Homepage http://prodogromania.de/

 
Seitenaufrufe: 151