shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

RADU sucht einen Gnadenplatz

Notfall

ID-Nummer188041

Tierheim NameAnimal Souls e.V.

RufnameRADU

RasseMischlingshund

Geschlecht/KastriertMännlich, Kastriert

Alter 8 Jahre , 7 Monate

Farbebraun

im Tierheim seit15.05.2018

letzte Aktualisierung15.11.2019

AufenthaltsortAusland

Geeignet für Alle

Größe mittel

Temperament schmusebedürftig

Verträglich mit Rüden, Hündinnen

Gnadenplatz gesucht
Name: Radu
Geschlecht: männlich (kastriert)
Geburtsdatum: 01.03.2013
Größe: ca. 40 cm
**************************************

Radu hatte, bevor er zu unserer rumänischen Tierschützerin kam, sicher kein gutes Leben. Er wurde als Kettenhund in einem Hinterhof gehalten und sehr vernachlässigt. Er trug ein Seil um den Hals, das bereits eingewachsen war. Der ganze Hals war vereitert. Er hat davon eine Narbe behalten, die ihn aber nicht stört. Unserer Tierschützerin tat er sehr leid und so hat sie ihn frei gekauft. Nun lebt er seit Jahren bei ihr frei auf dem Gelände mit mehreren anderen Hunden.

Für Radu suchen wir einen Gnadenplatz, da er ein paar Problemchen mit sich bringt. Er hat sehr schlechte Zähne und auch Herzwürmer, die aber natürlich behandelt werden. Außerdem bellt er sehr viel, auch ohne Grund. Das hat er sich vermutlich an der Kette aus Langeweile angewöhnt und auch nie mehr ganz abgestellt. Darum sollte sein Zuhause ländlich und ruhig gelegen sein und tolerante Nachbarn haben. Er ist kein Hund für eine Mietswohnung mit mehreren Parteien im Haus.

Radu ist ein sehr sehr freundlicher Hund, der die Menschen mag und immer gestreichelt werden will. Für ihn wäre es ein Traum, ein eigenes Zuhause zu haben, wo man sich nur um ihn kümmern kann und wo er noch ein paar Jährchen verwöhnt wird, denn er sucht so sehr den Kontakt zum Menschen.
Radu lebt mit vielen anderen Hunden in einer gemischten Gruppe und kommt mit allen super aus.

Für Radu suchen wir einen Gnadenplatz, wo er mehr Kontakt zu seinen Menschen haben kann, als das in Rumänien möglich ist. Für ihn fallen nur die Transportkosten an. Uns ist es wichtiger, dass seine neuen Besitzer das Geld in seine Gesundheit investieren und vielleicht seine Zähne sanieren lassen. Hundeerfahrung ist sicher von Vorteil, damit man die Bellerei in den Griff bekommt. Es wäre toll, wenn Radu noch erleben dürfte, wie schön Hundespaziergänge und ein eigenes weiches Bettchen im Warmen sein können.
Er ist reisefertig und wartet noch immer in Rumänien auf sein Zuhause.

Radu reist gechippt, geimpft, mit EU-Pass, SNAP4 getestet.

Wenn du Interesse hast einen Endplatz zu geben oder Fragen hast, schreibe uns eine Nachricht.

Wer mehr über unsere Arbeit erfahren möchte:
www.animal-souls.de

Wichtiger Hinweis: Bevor Sie eine Adoption in die Wege leiten, vergewissern Sie sich, dass der Hund hinsichtlich seiner Rasse keinem Einfuhr- und Verbringungsverbot nach Bundes- oder Landesrecht unterliegt. Wenden Sie sich im Zweifel an Ihr zuständiges Ordnungsamt.

ehemaliger Kettenhund gesundheitliche Probleme Gnadenplatz gesucht keine SG - nur Trapokosten
Kontakt zum Tierheim

Tierheim Animal Souls e.V.

Anschrift Am Elsberg 3
76684 Östringen
Deutschland

Aufenthalts-  

land Rumänien

Homepage http://www.animal-souls.de/

 
Seitenaufrufe: 759