shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

PAYA sucht ihr Zuhause

ID-Nummer187977

Tierheim NameStreunerhilfe e.V.

RufnamePAYA

RasseMischlingshund

Geschlecht/KastriertWeiblich

Alter 6 Monate

Farbeschwarzbunt

im Tierheim seit13.02.2018

letzte Aktualisierung06.06.2018

AufenthaltsortAusland

Geeignet für Alle

Größe klein

Temperament lebhaft

Verträglich mit Rüden, Hündinnen

Update Juni 2018:
Die 4 Hundemädels, die von unserer Mitarbeiterin Sandra mit der Hand aufgezogen wurden, haben sich prächtig entwickelt. Sie sind verspielt, entdecken im Sauseschritt die Welt und haben eine gehörige Portion Selbstbewusstsein. Wer Paya und ihren Geschwistern ein Zuhause gibt, wird ganz bestimmt viel Freude an ihnen haben. Paya wird es genießen mit ihrem Menschen alles zu erkunden und mit ihm überall hinzugehen. Allerdings darf man hier die Erziehung nicht schleifen lassen, die Mädels sind schlau genug, das sofort zu ihren Gunsten zu nutzen.

Untereinander haben sie keine Probleme, von kleinen Reibereien die in diesem Alter normal sind, mal abgesehen.

Paya sucht Menschen, die mit ihr etwas unternehmen, nur auf dem Sofa rumliegen würde sie sehr schnell langweilen. Trotzdem sollten ausgiebige Streicheleinheiten schon zur Tagesordnung gehören.


------------------------------------------------------------------------------------------


Als ich zum einkaufen in die Stadt fahren wollte, kam ich gerade mal 2 km weit, da sah ich am Straßenrand in unserem Dorf einen weißen Plastiksack liegen, auf dem, eng zusammengekauert, einige Welpen lagen. Ich hielt natürlich an, um ihnen zu helfen. Es waren sechs, gerade mal etwa zwei Wochen alt, die Augen noch nicht lang geöffnet.

Sie wurden in diesem Sack einfach "entsorgt", wie Müll behandelt!

Ich fuhr mit den Kleinen erstmal wieder nach Hause und übergab sie meiner Kollegin, damit sie sich um sie kümmert. Danach fuhr ich wieder zum einkaufen, diesmal mußte Welpenmilch dabei sein. Liebevoll zog meine Kollegin die Kleinen auf. Leider aber schafften es nur vier von ihnen, die Mama fehlte halt.

Die vier aber entwickelten sich ganz prima, haben absolut keine Angst vor dem Menschen, sind fröhlich, extrem zugänglich und sehr verspielt. Untereinander haben sie auch keine Probleme. Es sind einfach nur liebe, sehr freundliche Hundekinder.
Kontakt zum Tierheim

Tierheim Streunerhilfe e.V.

Anschrift Breslauer Str. 3
42277 Wuppertal
Deutschland

Homepage http://www.streunerhilfe.de/impressum.html

 
Seitenaufrufe: 246