shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

PIMPA

Fundtier

ID-Nummer187436

Tierheim NameCani F.A.I.R. e.V.

RufnamePIMPA

RasseMischlingshund

Geschlecht/KastriertWeiblich

Alter 8 Jahre , 6 Monate

Farbeschwarz

im Tierheim seit09.05.2018

letzte Aktualisierung30.11.2018

AufenthaltsortPflegestelle

Geeignet für Alle

Größe mittel

Temperament freundlich

Verträglich mit Rüden, Hündinnen, Katzen

Pimpa lebt jetzt auf einer Pflegestelle in Mönchengladbach mit 2 weiteren Hündinnen und 3 Katzen zusammen !

Über Pimpa, jetzt PIA genannt, lässt sich nichts Negatives berichten . Sie ist das, was man unter einem "Herz auf vier Pfoten" versteht. Pia hat eventuell früher mal in einem Haus gelebt. Sie war von Anfang an mit den Geräuschen und Dingen eines Haushaltes vertraut und war absolut stubenrein. Pia geht sehr gerne spazieren, spielt auch im Garten mit Bällchen und sie liebt Wasser. Sie ist eine total verträgliche Hündin, die jedem Streit aus dem Weg geht. Sie kann sowohl als Zweithund vermittelt werden, wie auch als Einzelprinzessin.

Für Pia wird ein liebevolles Zuhause gesucht, wo man Zeit hat sich mit ihr zu beschäftigen, ihr ein paar Kommandos beibringt..auch darf sie gerne noch 2kg abspecken. Die lange Zeit im Tierheim hat ihrer Figur nicht gut getan.

Wer sich für Pia entscheidet wird es bestimmt nie bereuen !

Die süße Pimpa lebt bereits seit 2013 im Tierheim. Damals wurde sie schwanger aufgefunden, angebunden an einen Baum. Scheinbar wollte man sie nicht mehr haben. Wo sie herkommt oder wie sie bis zu diesem Zeitpunkt gelebt hat weiß man nicht. Was man aber weiß ist, dass 5 Jahre Tierheim für so einen lieben Hund einfach viel zu lange ist. Pimpa fühlt sich gar nicht wohl, möchte raus, hat viel zu viel Energie die sie im Zwinger einfach nicht ausleben kann.

Mit anderen Hunden kommt Pimpa gut zurecht, sie teilt sich ihren Zwinger mit Hündinnen und Rüden. Auch zu uns Menschen ist sie sehr freundlich und verschmust. Eine tolle Hündin also, die bestimmt ein super Familienmitglied und eine wunderbare Bereicherung wäre.

Hoffentlich muss Pimpa nicht noch länger warten und bekommt bald die Chance das Tierheim für immer zu verlassen. Sicher möchte sie noch vieles lernen und kennenlernen, was ihr bisher verwehrt wurde.

http://www.canifair.de/de/zuhause-gesucht-hunde/huendinnen/pimpa-huendin.php

Kontaktperson: Susanne van der Weyden

Telefon: 02166-32836

E-Mail: s.vanderweyden@canifair.de
Kontakt zum Tierheim

Tierheim Cani F.A.I.R. e.V.

Anschrift Greit 2
40670 Meerbusch
Deutschland
(Pflegestelle)

Telefon +49 (0)2159 9282199

Homepage http://www.canifair.de/

 
Seitenaufrufe: 344