shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

OREO ein toller Hund für Kenner dieser Rasse

ID-Nummer187333

Tierheim NameFranz von Assisi Hundenothilfe e.V.

RufnameOREO

RasseHerdenschutzhund-Mix

Geschlecht/KastriertMännlich

Alter 1 Jahr , 9 Monate

Farbeweiß

im Tierheim seit01.05.2018

letzte Aktualisierung08.05.2018

AufenthaltsortPflegestelle

Geeignet für Erfahrene

Größe groß

Temperament freundlich

Verträglich mit Rüden, Hündinnen

Auf Pflegestelle in Ansbach/Bayern!

Dieser bildhübsche Hundebub heißt Oreo. Oreo ist ca. Ende November 2016 geboren, hat eine Schulterhöhe von 65 cm und wurde von uns damals als Welpe vermittelt. Ursprünglich stammt er aus dem Tierheim Ubeda in Spanien. Leider konnte er nicht mehr länger bei seiner Besitzerin bleiben und ist nun leider wieder auf der Suche nach einem neuen Zuhause. Oreo ist ein Herdenschutzhund Mix. Die Rasse spiegelt sich auch in seinem Verhalten wider, deshalb suchen wir ausschließlich Leute, die bereits Erfahrung mit dem Wesen und der Erziehung von Herdenschutzhunden haben. In manchen Bereichen hat Oreo leider nicht sehr viel vom Leben erklärt bekommen. Wir haben ihn als sehr unsicheren, reservierten und zurückhaltenden Hund kennen gelernt. Es braucht seine Zeit, bis er sich Menschen öffnen kann, ansonsten siegt im Moment noch seine Unsicherheit. Hat er einmal Vertrauen gefasst, ist Oreo ein sehr ruhiger und ausgeglichener Hund, der sehr gerne spazieren geht, problemlos im Auto mitfährt und gerne mit seinen Menschen zusammen ist. Dennoch ist er rassetypisch auch ziemlich stur und versucht oft seinen Kopf durchzusetzen. Mit Hunden ist Oreo grundsätzlich verträglich, allerdings sollte der vorhandene Hund ungefähr die gleiche Größe wie Oreo haben. Ein Hund, der weiß wie das Leben läuft, nicht groß auf andere Hunde eingeht und durch seine Selbstsicherheit einen stabilen Standpunkt vermittelt, kann gerne ein neues Zuhause an Oreo´s Seite teilen. Andere Hundetypen kann er schlecht einschätzen und verursachen bei ihm mehr Stress und Skepsis, dass dies auf Dauer nicht gut gehen würde. Unser heller Riese ist ein absoluter Frauenhund. Wir wissen nicht, ob irgendetwas im alten Zuhause mit Männern vorgefallen ist, jedoch ist die Differenzierung deutlich zu merken und Männer tun sich viel schwerer bei ihm sein Vertrauen zu gewinnen. Bei Frauen klappt dies deutlich schneller. Zusammengefasst ist Oreo ein toller Hund, der leider aufgrund des vorherigen Zuhauses noch nicht ganz in die richtige Bahn gelenkt wurde. Wer sich mit dieser Rasse auskennt und eine kleine Aufgabe sucht, wird sehr schnell Gefallen an ihm finden, denn man merkt, dass er sich wirklich Mühe gibt, den Menschen zu gefallen und alles richtig zu machen. Erfahrene Leute mit Haus und Hof/Garten würden mit Oreo mit ein bisschen Nachhilfe einen tollen Begleiter finden. Oreo ist komplett geimpft, gechipt, unkastriert und wartet sehnlich auf ein neues Zuhause, diesmal hoffentlich für immer.

Unsere Hunde sind kompl. durchgeimpft, bis auf wenige Ausnahmen (wie z. B. Welpen oder ältere, kranke Tiere) kastriert, entwurmt, auf Mittelmeerkrankheiten getestet, gechipt und haben einen EU-Ausweis! Eine Vermittlung erfolgt nur mit einer Platzkontrolle, Tierschutzvertrag und einer entsprechenden Vermittlungsgebühr!

Kontakt:

Andrea und Katharina Hofbauer

Telefonzeiten montags-freitags von 17.00 - 20.00 Uhr

Tel.: 09221-6056071 oder

Handy: 0151-22109272

Email: Hofbauer@hunde-ohne-lobby.de
Kontakt zum Tierheim

Tierheim Franz von Assisi Hundenothilfe e.V.

Anschrift 91522 Ansbach
Deutschland
(Pflegestelle)

Homepage http://www.hunde-ohne-lobby.de/

 
Seitenaufrufe: 119