shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

BELLINO

ID-Nummer187220

Tierheim NameproTier e.V.

RufnameBELLINO

RasseGreyhound

Geschlecht/KastriertMännlich, Kastriert

Alter 5 Jahre , 8 Monate

Farbehellgrau

im Tierheim seit07.05.2018

letzte Aktualisierung07.05.2018

AufenthaltsortPflegestelle

Kinderlieb ja

Geeignet für Alle

Größe groß

Temperament freundlich

Verträglich mit Rüden, Hündinnen

Bellino war aufgegriffen worden, als er - offensichtlich ausgesetzt - ziellos in der Campagna herumirrte. Tierfreundliche Menschen fingen ihn ein und baten um Hilfe. Da niemand ihn vermisste und er auch nicht registriert war, kam er in die Obhut einer privaten Auffangstation. Bellino ist ein "Grande Levriero", ein großer sardischer Windhund. Vertreter seiner Rasse sind naturgemäß sehr schlank, aber Bellino war nur noch Haut und Knochen. So wurde er erst einmal liebevoll aufgepäppelt, und als er sich dann gut erholt hatte, durfte er seine Reise nach Deutschland antreten.

Auf seiner deutschen Pflegestelle kann er sich nun langsam, aber sicher von den Strapazen erholen. Er konnte schon etwas an Gewicht zulegen, auch der stumpfe und hilflose Ausdruck seiner Augen wechselte zu einem wundervollen Strahlen. Seine kaputten Fellstellen wachsen langsam zu, und es wird deutlich, was für ein wunderschöner und imposanter Hund Bellino ist.

Bellino ist menschenbezogen und sehr offen gegenüber Fremden. Er lässt sich gerne streicheln, drückt sich an den Oberschenkel, und das Verwöhnprogramm kann starten. Er ist ein sehr intelligenter und aufmerksamer Rüde, mit dem man sicherlich viel Spaß an gemeinsamen Aktivitäten haben kann. Er sucht die Nähe seiner Menschen, und am liebsten würde er sich sein Dauerplätzchen auf der Couch sichern, doch dann würde es etwas eng werden :-)

Das Alltagsleben klappt von Anfang an sehr gut: Er ist stubenrein, kann für eine gewisse Zeit alleine bleiben, liegt ruhig und brav auf seinem Hundekissen, und auch das Autofahren bereitet ihm keine Probleme. Er liebt es im Auto mitzufahren und dabei seine Nase aus dem Seitenfenster zu stecken :-) Auch den ersten Tierarztbesucht hat er problemlos und entspannt gemeistert. Das Zusammenleben mit den vorhandenen Hunden bereitete ihm anfangs etwas Stress, doch mittlerweile akzeptiert er das Rudel immer mehr, und Gogo zählt zu seinem engeren Freundeskreis.

Rundum gesagt: Mit Bellino hat man einen traumhaften Begleiter fürs Leben. Für diesen wunderschönen Kerl suchen wir nun Menschen, die sich mit den Eigenschaften eines Windhundes auseinandersetzen und Hundeerfahrung mitbringen. Er hat ein besonderes Wesen, einen sensiblen Charakter, doch weiß er genau, was er will :-)

22. Juli 2018:
Sehnsüchtig wartet Bellino immer noch auf ein eigenes Zuhause. Er ist nun ein richtiger "Strahlemann" geworden und liebt das Spielen und Toben. Er ist sehr aufmerksam und gelehrig, möchte aber auch gerne mal seinen Kopf durchsetzen :-) Zu seinem Pflegepapa hat er bereits eine sehr enge Bindung, was er sicherlich auch schnell zu seinen neuen Menschen bekommen wird, denn er liebt Menschen.

Leider musste Bellino die Schwanzspitze amputiert werden, da er sich die offene Wunde (die er nach seiner Ankunft bereits hatte) immer wieder aufgeschlagen hatte. Er hat die OP gut überstanden, die Wunde ist nun gut verheilt und im gesamten ist Bellino nun wieder voll und ganz "hergestellt". Er sieht nun richtig toll aus, hat ein seidig glänzendes Fell und er erfreut sich seines neuen Lebens, dank der guten Pflege seiner Pflegefamilie.

Wo sind die Menschen, die diesen traumhaften Kerl bei sich aufnehmen möchten? Wenn Bellino Ihr Herz erreicht, freuen wir uns über Ihre Nachricht.

Wir vermitteln bundesweit.
Mittelmeercheck: negativ amputierte Schwanzspitze
Kontakt zum Tierheim

Tierheim proTier e.V.

Anschrift 84056 Rottenburg
Deutschland
(Pflegestelle)

Ansprechp. Julia Krempl Telefon +49 (0)170 3860065

Homepage http://www.protier-ev.de/

 
Seitenaufrufe: 376