shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

AKOS Ab Ende Okt. auf einer Ps in 92364 Waltersberg

ID-Nummer186861

Tierheim NameGlück für Pfoten e.V.- Der Weg in ein neues Leben

RufnameAKOS

RasseMischlingshund

Geschlecht/KastriertMännlich, Kastriert

Alter 2 Jahre , 9 Monate

Farbetricolor

im Tierheim seit04.04.2018

letzte Aktualisierung08.09.2018

AufenthaltsortAusland

Geeignet für Alle

Größe klein

Temperament lebhaft

Verträglich mit Rüden, Hündinnen

Name: Akos
Rasse: Mischling
Geschlecht: Rüde
Alter: geb. ca. 2016
Kastriert: ja
Größe: ca. 35-40 cm
Aufenthaltsort: Tierheim Törökszentmiklós (Ungarn)

Akos lebt seit April 2018 in unserem Partnertierheim. Er wurde mit einer Bisswunde am Hals gefunden. Kurzerhand wurde er ins Tierheim gebracht, in dem die Wunde umgehend versorgt wurde. Akos lebt derzeit mit dem Rüden Bambusz in einem Zwinger. Er versteht sich prinzipiell gut mit seinen Artgenossen, jedoch lässt er sich nicht gerne von anderen Hunden unterbuttern. Für ihn wäre ein anderer aktiver Hund zum spielen im neuen Zuhause schön, aber auch als Einzelhund würde er sich bestimmt sehr wohl fühlen. Akos ist ein selbstbewusster Hundemann, der den Menschen gegenüber absolut freundlich ist. Er ist sehr sportlich und sucht deshalb auch aktive Menschen, die Lust dazu haben, die kleine Sportskakone entsprechend auszulasten. An seiner Rute hat Akos kaum Haare. Sie sieht derzeit wie ein kleines Rattenschwänzchen aus, was ihn aber zu etwas ganz individuellem und besonderen macht. Akos ist ein Hund, den man mit seiner guten Laune einfach gerne haben muss!

Update 20.09.2018

Akos wurde hängen gelassen!!!
Was geht manchmal in den Menschen vor?? Das fragen wir uns wirklich. Eine Dame hat fest zugesagt Akos eine Pflegestelle zu bieten. Der Vertrag wurde geschlossen, der Platz im Transporter wurde gebucht und Akos wurde reisefertig gemacht. Gerade wurde Akos dann der Platz auf der Pflegestelle abgesagt, weil man plötzlich doch lieber zwei andere Hunde auf Pflege nehmen wollte. Es wäre ja nicht vorhersehbar gewesen, dass man die Hunde auch aufnehmen möchte und für Akos ist dann einfach kein Platz mehr. Ein Hund ist ein Lebewesen und KEIN Gegenstand, den man einfach stornieren oder umtauschen kann! Wir sind wirklich sehr enttäuscht darüber, wie manchmal mit unseren Schützlingen umgegangen wird... Nun sind wir also wieder auf der Suche nach einer liebevollen Pflege- oder Endstelle für Akos. Er leidet im Tierheim und deshalb wünschen wir uns, dass er schnell sein Lebens ins Glück antreten kann.

Wenn Sie Akos einen Pflegeplatz bieten möchten, übernehmen wir sämtliche anfallenden Kosten!

Video: https://be/sYpt2feU2Qg

Video: https://youtu.be/6hODnBW2NI0

Kontakt:

Michaela Simon
Glück für Pfoten e.V. – Der Weg in ein neues Leben -
Tel. 0172 / 2991040
Mail: m.simon@glueck-fuer-pfoten.de
www.glueck-fuer-pfoten.de

Schutzgebühr: 350,- €
Unsere Schützlinge sind bei der Ausreise geimpft und gechipt sowie kastriert, sofern es der Alters- und Gesundheitszustand des Tieres zulässt. Welpen die vermittelt werden, müssen in Deutschland von Ihren Besitzern nachträglich kastriert lassen werden, wenn sie alt genug dazu sind. Die vermittelten Hunde reisen mit EU-Ausweis und einem eigenen Panikgeschirr nach Deutschland.
Kontakt zum Tierheim

Tierheim Glück für Pfoten e.V.- Der Weg in ein neues Leben

Anschrift Blausielweg 3 b
44269 Dortmund
Deutschland

Homepage http://www.glueck-fuer-pfoten.de/

 
Seitenaufrufe: 329