shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

BACIMA - Wunderschöne, aufgeschlossene heranwachsende Hündin sucht Körbchen fürs Leben! PS 42781 Haan

ID-Nummer186014

Tierheim Namesaving dogs e.V.

RufnameBACIMA

RasseIrish Setter-Mix

Geschlecht/KastriertWeiblich, Kastriert

Alter 11 Monate

Farbetricolor

im Tierheim seit23.04.2018

letzte Aktualisierung02.05.2018

AufenthaltsortPflegestelle

Kinderlieb ja

Geeignet für Alle

Größe groß

Temperament freundlich

Verträglich mit Rüden, Hündinnen

Steckbrief: Bacima

Geburtsdatum: 15.09.2017
Geschlecht: weiblich
Rasse: Setter-Mischling

Notfall: nein
kastriert: ja

Schulterhöhe: ca. 55 cm, ca. 22 kg

Krankheiten: keine bekannt
1. MMC: Erlichiose positiv, alle weiteren Werte negativ

verträglich mit:
Rüden: ja
Hündinnen: ja
Katzen: ja

Familienhund: ja
kinderfreundlich: ja

Vermittlung: bundesweit

Pflegestelle: nein, da bereits auf PS
Paten: ja

Aufenthaltsort: 42781 Haan

Schutzgebühr 250,00 € + MMC 75,00 € + Transportkosten (siehe Homepage)

Ansprechpartner:
Shirley Reinhold
Mobil: 01577 / 4 77 77 81
E-Mail : s.reinhold@saving-dogs.de
Homepage: www.saving-dogs.de

Update 05.08.2018

Die süße Bacima hat sich seit dem letzten Text prächtig entwickelt. Bacima hat sich klasse ins bereits bestehende „Rudel“ eingegliedert, kennt die „do´s and don´ts“ und ihren Platz in der Gemeinschaft. Besucher, ob jung oder alt, begrüßt sie absolut freudig und aufgeschlossen. Handelt sie zu stürmisch und wird gemaßregelt, so wirft sie sich wildwedelnd auf den Rücken, beschwichtigt die Situation und freut sich über jede Streicheleinheit. Sie ist mit allem und jeden verträglich. Sie ist drinnen wahnsinnig menschenbezogen, legt sich jedoch – gerade bei den derzeitigen Temperaturen – gerne mitten in den Raum und schläft. Draußen liebt sie das Toben mit unseren anderen Hunden. Sie lässt sich Heranrufen, kennt die Kommandos Sitz und Platz, und läuft auch an der Leine, bei konsequenter Führung, bereits bei Fuß. Auch ist sie katzentauglich.

Mittlerweile zeigt Bacima großes Interesse an wilden Tieren, wie Kaninchen und Vögeln. Die typische Jagdhaltung konnten wir bislang aber noch nicht beobachten, was weiterhin nicht bedeuten muss, dass sich dies nicht noch ausprägt. Im Freilauf und an komplett neuen Orten ist sie zu Beginn etwas schüchtern und braucht etwas Zeit um aufzutauen. Ist sie dann aufgetaut, ist sie wieder die gewohnt spielfreudige und aufgeschlossene Hündin, bleibt aber respektvoll und teilweise sogar eher devot Artgenossen und Menschen gegenüber. Sie bleibt im Freilauf immer in unmittelbarer Nähe ihres „Rudels“.

Bacima ist eine tolle Weggefährtin, die darauf wartet mit ihrem Herrchen oder Frauchen die Welt zu erkunden. Sie wird über Sie wachen, Sie immer begleiten und lieben. Möchten Sie das nicht auch für die hübsche Bacima tun? Ich freue mich auf Ihre Kontaktaufnahme!

--------------------------------------------------------------------------------

Update Juli 2018:

Bacima - Wunderschöne, aufgeschlossene heranwachsende Hündin sucht Körbchen fürs Leben

Die hübsche Bacima hat die ersten Hürden gemeistert. Sie ist Anfang Juli in Deutschland angekommen. Sie zeigt sich als neugierige, aufgeweckte Junghündin, ist draußen verspielt, im Haus jedoch ruhig und ausgeglichen. Dort sucht sie sich einen Platz in der Nähe ihrer Menschen und entspannt. Würde man es nicht wissen, so würde man nicht daran denken, dass Bacima von Menschen misshandelt und an eine Eisenkette gelegt wurde. Denn Menschen begrüßt sie sehr freundlich und ein wenig devot. Sie wedelt, lächelt und legt sich gleich auf den Rücken. Sie liebt Schmuseeinheiten und genießt die Aufmerksamkeit ihrer Menschen. Sie ist nach so kurzer Zeit bereits nahezu stubenrein. Sie fährt sehr gern Auto – sobald der Wagen startet, legt sie sich hin und schläft. Sie versteht sich gut mit unserem Rüden und unserer Hündin. Sie lässt sich auch die erzieherischen Maßnahmen unserer Hunde gefallen, wenn sie mal zu stürmisch ist. Wenn es ums Futter geht, lässt sie sich jedoch nichts von anderen Hunden sagen, der Mensch kann jedoch jederzeit an ihr Futter. Sie ist groß und agil, hat glänzend schwarz-weiß geflecktes und gepunktetes Fell. Aufgrund ihres Aussehens liegt es nahe, dass sie eine Jagdhündin ist, bislang zeigt sie jedoch keinerlei Jagdverhalten. Dennoch kann sich dieses in der nächsten Zeit erst ausprägen. Draußen bleibt sie gern bei ihren Menschen und versteht schon einige Kommandos. Für Bacima wäre ein Garten zum Austoben schön, auch ist regelmäßiger Kontakt zu anderen Hunden für ihre Sozialisierung und Entwicklung unabdingbar. Bacima könnte sich super in einer Familie mit bereits vorhandenen vierbeinigen Familienmitgliedern einfinden, jedoch kann man sie sich auch als Einzelhund vorstellen, da sie sehr menschenbezogen ist.

Bitte beachten Sie, dass, auch wenn Bacima von ihrer Größe her kaum mehr an einen Welpen erinnert, sie dennoch erst 9 Monate alt ist und der rundum Führsorge bedarf.

Bacima ist eine traumhaft schöne, sehr menschenbezogene, verschmuste und soziale Junghündin, die ein Zuhause und eine Familie so sehr verdient. Wenn Sie Bacima einen Platz in ihrem Zuhause und Herzen schenken wollen, freue ich mich sehr auf ihre Rückmeldung.

-------------------------------------------------------------------------

Bacima sucht ein Zuhause !

Die wunderschöne Bacima möchte ihre Vergangenheit vergessen. Die Maus hat in ihrem jungen Leben noch nicht viel Gutes erfahren dürfen!
Bacima wurde auf Sardinien geboren, Trauminsel für Urlauber, Alptraum für viele (die meisten!) Tiere dort, die kaum geduldet, geschweige denn vernünftig versorgt werden!

Bacima konnten wir ihrem Vorbesitzer mit viel Überredungskunst und der Faust in der Tasche, sozusagen abschwatzen. Warum die Faust in der Tasche? Weil Bacima an der Kette gelegen hat! Mit einem eisenbesetzten Drahtgeflecht um ihren Hals!

Sie ist nun in Sicherheit und befindet sich auf unserem Hope-Gelände, unserer kleinen Auffang-Station auf Sardinien. Hier wird sie von unserer Pflegerin vor Ort liebevoll versorgt und kann täglich Freilauf genießen.

Wir suchen für die zauberhafte junge Hündin nun ein Zuhause für immer! Bacima wartet auf IHRE Menschen.

Haben Sie Platz und ein Körbchen frei für Bacima? Sie sitzt sozusagen auf gepackten Koffern und könnte im Mai ausreisen.

Hat Bacimas Geschichte Ihr Herz berührt? Möchten Sie ihr ein Zuhause geben? Oder könnten Sie sich vorstellen, als Pflegestelle für uns zu arbeiten und der Maus so den Start in ein neues Leben ermöglichen? Dann nehmen Sie bitte Kontakt mit mir auf. Ich gebe Ihnen gern weitere Informationen.


Wichtige Zusatzinformationen:

Weitere allgemeine Angaben:

In regelmäßigen Abständen besuchen unsere Vermittler die Schützlinge vor Ort.
Die Angaben zur Körpergröße sind geschätzt. Gewichts- und Altersangaben können, in Abhängigkeit vom Zeitpunkt der Feststellung, abweichen.
Sofern "unbekannt" angegeben ist, kann saving-dogs leider keine näheren Angaben machen.
Krankheiten geben wir grundsätzlich an, sofern sie uns bekannt sind. Bisher unerkannte Krankheiten können wir nicht ausschließen.
Kontakt zum Tierheim

Tierheim saving dogs e.V.

Anschrift 42781 Haan
Deutschland
(Pflegestelle)

Telefon +49 (0)202 29561125

Homepage http://www.saving-dogs.de/index.php?id=100

 
Seitenaufrufe: 291