shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

HEIKO , schüchterner lieber Kerl

ID-Nummer185543

Tierheim NameHunde aus Mallorca e.V.

RufnameHEIKO

RasseRatonero Bodeguero Andaluz

Geschlecht/KastriertMännlich, Kastriert

Alter 2 Jahre , 6 Monate

Farbeweiß-schwarz

im Tierheim seit23.02.2018

letzte Aktualisierung19.05.2018

AufenthaltsortPflegestelle

Kinderlieb ja

Geeignet für Erfahrene

Größe klein

Temperament schüchtern

Verträglich mit Rüden, Hündinnen

Name: Ratero-Bodeguero Mix HEIKO
Geschlecht: männlich
Größe: 34 cm
Gewicht: 9 kg
kastriert: kastriert
Alter: 2 Jahre
Standort: Pflegestelle in Köln
sonstige Infos: Leishmaniose positiv, ohne Symptome


Schutzgebühr: 375 €

Auch unser HEIKO kommt aus dem Tierheim Natura Park. Über seine Vorgeschichte weiß man nicht viel.
HEIKO ist auch eher zurückhaltend, unsicher und misstrauisch. Er verbellt auch gerne mal Menschen und andere Hunde, die ihm zu nahe kommen. Dieses macht er aber nicht, weil er ihnen aggressiv gegenüber ist, sondern aus reiner Unsicherheit. Von anderen Hunden lässt er sich allerdings auch nicht die Butter vom Brot nehmen.

Mit anderen Hunden ist HEIKO verträglich. Momentan lebt er in einer Männer WG, kommt dort gut zurecht, bleibt aber auch dort gern für sich. Daher sollte eher als Einzelhund gehalten werden oder zu einer netten Hündin ziehen.

HEIKO sollte möglichst nicht zu Kindern, sei denn sie sind schon fast erwachsen und haben Erfahrung im Umgang mit Hunden.
HEIKO braucht eine nette Familie, die Zeit und Geduld für ihn aufbringt, die Hundesprache versteht. Auf jeden Fall ist HEIKO kein Anfängerhund und sollte in hundeerfahrene Hände. Wer ihm dieses bieten kann, der bekommt sicher nach einer gewissen Eingewöhnungszeit einen tollen Hund und besten Kumpel fürs Leben.

Endstelle gesucht.


DRINDEND:
Durch die Pleite von AIR BERLIN und NIKI haben wir große Probleme unsere Hunde, die ein neues Zuhause, oder eine Pflegestelle in Deutschland gefunden haben, in ihr neues Zuhause zu bringen. Da unsere Hunde auf Mallorca sind, ist die einzige Möglichkeit der Flug. Mit NIKI und AIR Berlin haben wir ca. 90% unserer Hunde ausgeflogen. Dies ist nun nicht mehr möglich. Wenn ihr in nächster Zeit nach Mallorca fliegt und das nicht gerade mit Ryan Air (die transportieren keine Tiere), überlegt doch mal, ob ihr nicht einem unserer Schützlinge bei dem Weg ins neue Leben helfen mögt und euch als Flugpate zur Verfügung stellt. Es entstehen euch dadurch keine Kosten und kaum Mühen. Alles weitere findet ihr hier:
hunde-aus-mallorca.de/index.php?id=46

VIELEN DANK
Kontakt zum Tierheim

Tierheim Hunde aus Mallorca e.V.

Anschrift 50733 Köln
Deutschland
(Pflegestelle)

Ansprechp. Elke Wember Telefon +0034 (0)6495 58589

Homepage http://www.hunde-aus-mallorca.de/index.php?id=1

 
Seitenaufrufe: 407