shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

SHELLY freundlich, sozial, verspielt, verschmust

ID-Nummer185137

Tierheim NameStreunerhilfe Bulgarien e.V.

RufnameSHELLY

RasseMischlingshund

Geschlecht/KastriertWeiblich

Alter 1 Jahr

Farbebraun-schwarz-blond

im Tierheim seit11.04.2018

letzte Aktualisierung28.04.2018

AufenthaltsortAusland

Geeignet für Alle

Größe mittel

Temperament freundlich

Verträglich mit Rüden, Hündinnen, Katzen

Shelly- Familie mit Hundekumpel gesucht

Geschlecht: weiblich, unkastriert
Alter: geb. ca. September 2017
Rasse: Mischling
Größe: Schulterhöhe 45cm (April 2018)
Aufenthaltsort: Pflegestelle in Sofia

Charakter: freundlich, fröhlich, sozial, verspielt, verschmust, katzenverträglich




Update Shelly, 01.07.18:
Shelly wurde vor einem Monat kastriert. Noch immer macht sie meine Hunde verrückt: D.

Sie sind zu alt für ihre Energie, aber das Gute ist, dass sie etwas an Gewicht verloren haben und mit ihr den ganzen Tag gerannt sind. Auch mit Katzen versteht sich unsere Shelly prima :-).

Jetzt fehlt ihr nur noch das richtige Zuhause, damit ihr Glück perfekt ist!

Update Shelly, 02.05.18:
Auch beim Tierarzt macht die süße Shelly eine tolle Figur und benimmt sich vorbildlich :-). Sie denkt sie ist auch ein Schäferhund und wir lassen sie mal in dem Glauben ;-).

Update Shelly, 26.04.18:
Unsere süße Shelly möchte immer die Nummer eins sein, vor allem wenn es um Verteilung von Leckerchen geht ;-).

Aber sie ist so drollig dabei, ihr kann man nichts übel nehmen.

April 2018:
Ganz spät Abends, als wir spazieren gingen, fanden meine Hunde sie.

Anfangs habe ich gar nicht mitbekommen warum sie nicht zurückkommen, sondern wie wild an etwas herumschnüffeln. Aber das, woran sie schnüffelten bewegte sich.

Der Ort an dem wir waren ist eine Sackgasse, die am Ende wild bewuchert ist.

Ein perfekter Ort um unnötigen Müll zu entsorgen. Wir haben bei uns kaum Straßenhunde und deswegen ging ich davon aus, dass jemand sie verloren hat.

Sie kam uns einfach hinterher gelaufen, so als ob wir sie an der Leine führen würden. Sie zögerte nicht einen Augenblick und marschierte direkt hinter uns her in den Garten. Ich hatte recht. Nachdem ich die Gruppen in Facebook durchsucht hatte, stellte sich heraus, dass sie Shelly heisst und vor einiger Zeit adoptiert wurde. Sie wohnte in einer Wohnung, aber anscheinend wurde sie unnötig und einfach ausgesetzt, Kilometerweit entfernt von ihrem ehemaligen Zuhause.

Der Grund: Wie jeder junge Hund, der alleine gelassen wird und sich langweilt, knabberte sie an Schuhen, ihrem Bett und lauter anderen interessanten Dingen.
Seit einigen Tagen ist Shelly nun schon bei uns und sie brauchte gerade mal zwei Tage um sich vollends an die neue Situation zu gewöhnen.

Am dritten Tag kommt sie bereits wenn ich sie rufe, verteilt Küsse und lernt, was ein Spielzeug ist und was nicht. Sie würde sicher besonders glücklich sein über ein Zuhause mit einem Hund , der jünger ist als meine, denn sie liebt es zu spielen und zu toben. Meine Hunde sind dafür schon etwas zu faul und auch eine Nummer zu groß für sie. Shelly ist ca. 7 Monate alt, wiegt 14 Kilo und hat eine Schulterhöhe von 45 cm. Vermutlich wird sie auch nicht mehr sehr viel wachsen und ein mittelgroßer Hund werden.

Alle Tests sind negativ, das Blutbild ideal. Jetzt steht die Kastration bevor und die Impfungen. Shelly ist also bald bereit für ein richtig tolles Zuhause :-).
Kontakt zum Tierheim

Tierheim Streunerhilfe Bulgarien e.V.

Anschrift Morgenröthe 8
57080 Siegen
Deutschland

Homepage http://www.streunerhilfe-bulgarien.de/

 
Seitenaufrufe: 190