shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

MULAN

ID-Nummer185105

Tierheim NameTierschutzverein Far From Fear e.V.

RufnameMULAN

RasseGalgo Español

Geschlecht/KastriertWeiblich, Kastriert

Alter 2 Jahre , 9 Monate

Farbeschwarz

im Tierheim seit07.05.2018

letzte Aktualisierung19.07.2019

AufenthaltsortPflegestelle

Kinderlieb ja

Geeignet für Alle

Größe mittel

Temperament freundlich

Verträglich mit Rüden, Hündinnen, Katzen

Mulan

Geboren: ca. 01/2017
Geschlecht: weiblich, kastriert
Rasse: Galgo Español
Größe: mittelgroß
Umgang mit Katzen: werden toleriert; ab 6 bis 8 Jahre
Umgang mit Kindern: freundlich
Eignung als Zweithund: geeignet
Mittelmeercheck: komplett negativ
Pflegestelle: Raum Kirchberg/Hunsrück
Anfragen an:gabi.wende@farfromfear.org


Mulan kam im April 2018 nach Deutschland. Innerhalb dieser Zeit hat sie unverschuldet zweimal ihre Pflegestelle wechseln müsse und lebt nun seit Dezember in Rheinhessen.
Die Pflegestelle schreibt:
Mulan ist ein zauberhafter, lebensfroher Junghund. Sie ist fröhlich, verspielt und neugierig.
Sie liebt Spielzeuge jeder Art und tollt ausgelassen damit herum. Auch ist Mulan sehr verschmust und ständig auf der Suche nach Streicheleinheiten.
Mulan findet sich gut in neuen Situationen zurecht und fasst sehr schnell Vertrauen zu Menschen, wobei Männer sich ein wenig mehr ins Zeug legen müssen. Kinder mag Mulan sehr, sie sollten aus dem Kleinkindalter heraus sein, um Mulans Spielaufforderungen standzuhalten. Nach unserer Erfahrung beginnen Kinder zwischen 6 und 8 Jahren, mit Bedacht mit Hunden umzugehen.
Bei fremden Personen / Situationen verhält sie sich zunächst skeptisch, was sie durch Rückzug und gelegentlich mi Bellen zum Ausdruck bringt. Glücklicherweise lässt sich hier aber sehr gut mit ihr arbeiten, da sie sich sehr gut durch Ansprache ihrer Menschen leiten lässt. Generell ist Mulan äußerst lernwillig und überwindet rasch ihre Schüchternheit. Mulan eignet sich auch als Begleiter bei sportlichen Aktivitäten.
Mulan mag Menschen. An ihnen orientiert sie sich, zu ihnen kommt sie zum Spielen und fordert auf unwiderstehlich süße Art ihre Streicheleinheiten ein.
Daher denken wir, dass Mulan auch als Einzelhund glücklich werden kann.
Sie hat sich gut in unser Rudel integriert. Unter unseren Hunden gibt es für sie einen tierischen Kumpel zum Spielen und unsere Leithündin, die auch mal ein Machtwort spricht, wenn das Spiel zu wild wird.
Beim Füttern ist Mulan nicht wählerisch. Bietet sich eine gute Gelegenheit, wird auch schon mal Essen stiebitzt, wobei sie im Vergleich viel seltener Essen klaut.
Mulan fährt gerne und problemlos im Auto mit und läuft perfekt an der Leine.
Sie ist rassetypisch jagdtriebig, so dass Freilauf nur in einem gesicherten Bereich möglich ist. Pferde kennt sie und passt auf, nicht zwischen die Beine zu geraten.
Bei uns lebt eine zehnjährige, hundeerfahrene Katze. Das Zusammenleben klappt problemlos, wobei Mulan – ganz Junghund – auch schon einmal die Katze zum Spielen auffordert. Katzen im neuen Zuhause sollten daher hundeerfahren sein.
Wem sieht diese kleine schwarze Schönheit direkt ins Herz? Wer möchte ein treues, lernwilliges, verspieltes Familienmitglied, das bereit ist, den Menschen unendlich viel Liebe zu schenken?
Wir wünschen uns für Mulan, dass sie nach der langen Zeit als Pflegehund endlich ihr sicheres Zuhause finden darf. Das hat sie mehr als verdient.
Mulan ist geimpft, gechipt, kastriert, auf Mittelmeerkrankheiten negativ getestet und wartet in der Nähe von Mainz auf lieben Besuch.
Kontakt zum Tierheim

Tierheim Tierschutzverein Far From Fear e.V.

Anschrift 55481 Kirchberg
Deutschland
(Pflegestelle)

Ansprechp. Gabi Wende

Homepage http://www.farfromfear.org/

 
Seitenaufrufe: 1018