shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

MULAN

ID-Nummer185105

Tierheim NameTierschutzverein Far From Fear e.V.

RufnameMULAN

RasseGalgo Español

Geschlecht/KastriertWeiblich, Kastriert

Alter 1 Jahr , 11 Monate

Farbeschwarz

im Tierheim seit07.05.2018

letzte Aktualisierung07.05.2018

AufenthaltsortPflegestelle

Kinderlieb ja

Geeignet für Alle

Größe mittel

Temperament freundlich

Verträglich mit Rüden, Hündinnen, Katzen

Mulan

Geboren: ca. 01/2017
Geschlecht: weiblich, kastriert
Rasse: Galgo Español
Größe: mittelgroß
Umgang mit Katzen: werden toleriert; sollten jedoch sehr standfest sein
Umgang mit Kindern: freundlich
Eignung als Zweithund: geeignet
Mittelmeercheck: komplett negativ
Pflegestelle: Raum Kirchberg/Hunsrück
Anfragen an:gabi.wende@farfromfear.org
Sonstiges:


Mulan kam im April nach Deutschland und von der ersten Sekunde war sie freundlich, fröhlich und aufgeweckt.
Die Pflegestelle schreibt:
Lani – so nennen wir Mulan – ist eine traumhafte kleine Dame. Sie ist fröhlich und munter und unkompliziert. Bei fremden Männern ist sie skeptisch, bellt erst, beruhigt sich aber, wenn sie die Möglichkeit bekommt, sich die Person in Ruhe anzuschauen.
Sie hat sich gut in unser Rudel integriert und spielt auch mit allen anderen Hunden hier auf dem Hof wirklich gerne. Beim Füttern ist sie etwas futterneidisch, man sollte dabei bleiben, dass es keinen Stress gibt.

Lani ist sehr menschenbezogen und könnte unserer Meinung nach sogar als Einzelhund vermittelt werden. Der Kontakt zum Menschen ist ihr wichtiger als der zum Rudel. Sie fährt gerne und problemlos Auto und läuft perfekt an der Leine – egal ob im Geschirr oder am Halsband. Mit Kindern kommt sie auch super klar.
Sie ist rassetypisch jagdtriebig sodass Freilauf nur in einem gesicherten Bereich möglich ist.
Pferde kennt sie und passt auf, nicht zwischen die Beine zu geraten.
Auf unserem Hof leben 4 Katzen. Lani ist sehr interessiert und jagt diese auch spielerisch. Die älteste Katze jedoch einfach sitzen und maßregelt Lani, seither wird diese nicht mehr gejagt. Mit Katzen klappt es demnach, solange diese Katzen sehr hundefest sind.

Wir können uns Lani sehr gut als Familienhund vorstellen,ev auch als Einzelhund mit Kindern(sofern man viel Zeit für die Maus hat).... oder eben in einem bestehenden Rudel. Sie spielt gerne und viel und schreit nach Beschäftigung. Allerdings zerstört sie nichts, selbst, wenn sie mal alleine mit ihrem Rudel in der Wohnung bleiben muss – zumindest nichts, was nicht fressbar ist ;)))

. Sie möchte so gerne mehr machen, mehr Beschäftigung, lernen und endlich ankommen. Lani schmust so gerne und liebt es, mit ihrem Menschen und mit ihrem Spielzeug zu spielen – fast schon untypisch für einen Windhund

Mulan ist geimpft, gechipt, kastriert und auf Mittelmeerkrankheiten negativ getestet und wartet in der Nähe von Kirchberg auf lieben Besuch .
Kontakt zum Tierheim

Tierheim Tierschutzverein Far From Fear e.V.

Anschrift 55481 Kirchberg
Deutschland
(Pflegestelle)

Ansprechp. Gabi Wende

Homepage http://www.farfromfear.org/

 
Seitenaufrufe: 420