shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

NATI , liebenswerte, noch scheue Mischlingshündin, 56cm, 25kg, Video

Fundtier

ID-Nummer185025

Tierheim NamePfotenretter Ungarn

RufnameNATI

RasseGroßer Münsterländer/Kuvasz-Mix

Geschlecht/KastriertWeiblich, Kastriert

Alter 3 Jahre , 7 Monate

Farbeschwarz-weiß

im Tierheim seit13.04.2018

letzte Aktualisierung12.04.2019

AufenthaltsortAusland

Kinderlieb ja

Geeignet für Alle

Größe groß

Temperament schüchtern

Verträglich mit Rüden, Hündinnen

Kurzinfo: freundlich, noch schüchtern, aber auch vertrauensvoll, Hündin+, Rüde+

Die ca. im September 2015 geborene Nati wurde im Februar 2018 auf der Straße aufgefunden und ins Tierheim gebracht. Sie scheint es in ihrem vorherigen Zuhause nicht einfach gehabt zu haben, denn der armen Maus wurden sowohl die Ohren als auch der Schwanz abgeschnitten. Es ist unvorstellbar, aus welchem Grunde Menschen so etwas tun. Leider kann sie aus diesen Gründen auch nicht in die Schweiz vermittelt werden.

Aufgrund der bisherigen Erfahrungen ist die süße Hündin, wen wundert es, anfangs schüchtern, ja ängstlich. Sie verkroch sich eine ganze Zeit in der Ecke in ihrem Zwinger und Kata musste sie in den Auslauf tragen, damit sie auch ein paar Eindrücke außerhalb gewinnt. Grundsätzlich vertraut sie aber Menschen und zeigt nie irgendein Anzeichen von Angstaggression, sie ist einfach nur verschüchtert und kann es noch nicht fassen, dass man ihr freundlich, ja liebevoll begegnet.

Nati wird in ihrem neuen Zuhause Geduld brauchen, jemanden, der ihr die Zeit gibt. Wir haben die Erfahrung bei anderen ängstlichen Hunden schon oft gemacht, wenn diese außerhalb des unruhigen, lauten Zwingeralltags in ihrer Familie leben, fassen sie schnell Vertrauen und genießen die Zuwendung sehr. Jede Anstrengung seitens des neuen Herrchens oder Frauchens wird so tausendfach belohnt. Vor allem bei so einer lieben Hündin, wie es Nati ist, wird sich jede Mühe lohnen!

Nati ist noch eine junge Hündin und sie wird alles in einem liebevollen Zuhause schnell lernen. Sie ist sehr gut verträglich mit Artgenossen, so dass es evtl. auch sinnvoll wäre, sie zu einem souveränen Zweithund zu vermitteln, der ihr über die Anfangszeit hinweghilft.

Nati reist gechipt, kastriert, geimpft und mit EU-Heimtierausweis in ihr neues Zuhause.
Möchten Sie mehr über diese arme, super liebe Hündin erfahren? Dann melden Sie sich bitte bei uns!

Bitte beachten Sie, dass unsere Hunde nur nach positiver Vorkontrolle und gegen eine Schutzgebühr von 380 EUR abzugeben sind. Darin enthalten sind Tierarztkosten für die Impfungen, Kastration, Chippung, Entwurmung, fällige weitere Untersuchungen & Transport Ihres Hundes.

Informieren Sie sich auch auf Facebook https://www.facebook.com/pfotenretterungarn sowie auf unserer Webseite über uns und unsere Hunde.
Kontakt zum Tierheim

Tierheim Pfotenretter Ungarn

Anschrift Schwarzstr. 31
85604 Zorneding
Deutschland

Homepage http://www.pfotenretterungarn.de/

 
Seitenaufrufe: 573