shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

SELINA - sanft und zurückhaltend

ID-Nummer184901

Tierheim NameGrund zur Hoffnung e.V.

RufnameSELINA

RasseMischlingshund

Geschlecht/KastriertWeiblich, Kastriert

Alter 1 Jahr , 6 Monate

Farbebraun-weiß

im Tierheim seit20.03.2018

letzte Aktualisierung12.04.2018

AufenthaltsortPflegestelle

Geeignet für Alle

Größe mittel

Temperament ruhig

Verträglich mit Rüden, Hündinnen

Unsere süße, freundliche Selina ist knapp ein Jahr jung (geb. ca. März 2017). Sie kann noch ein bisschen wachsen, wird aber vermutlich mittelgroß bleiben und wiegt aktuell um die 15 kg.

Im März kam unserer Kollegin Katrin, wenige Tage nach ihrer Ankunft in Schumen, morgens auf dem Weg ins Tierheim eine kleine Gruppe von fünf Hunden entgegen. Sie hat sofort gesehen, dass nicht alle Hunde eine Ohrmarke hatten (eine Ohrmarke zeigt an, dass der Hund bereits kastriert ist) und hat das Auto umgehend gestoppt.
Es waren ganz liebe Hunde, zwei der fünf waren noch sehr jung. Sie hat den Hunden Futter gegeben und die zwei unmarkierten Hündinnen mitgenommen. Sie sollten im Tierheim kastriert und dann eigentlich wieder auf die Straße zurückgesetzt werden, aber… Selina und Selma sind zwei so sanfte, liebe Hündinnen, die ihre Chance auf ein besseres Leben bekommen sollen. Wir hoffen nun, dass sich ganz schnell jemand findet, der die noch etwas schüchterne, aber verschmuste Selina (und vielleicht auch Selma) adoptieren möchte.

Selina lebt gemeinsam mit Selma in einer kleinen, freundlichen Hundegruppe und ist sehr verträglich. Sie war anfangs sehr zurückhaltend, ist immer noch recht ruhig, aber begierig darauf, gestreichelt zu werden. Sie ist dabei keineswegs aufdringlich.
Wir sind sicher, dass sie in einem neuen Zuhause schnell auftaut und ihr Junghundeleben so richtig genießen wird.
Unsere Hunde werden alle an Leine und Halsband gewöhnt und ab und zu mal ausgeführt. Für regelmäßige Spaziergänge fehlt im Tierheim leider die Zeit. Wer zeigt Selina, wie schön das Leben sein kann?

Selina ist kastriert, gechipt und geimpft und wird am 14. Juli 2018 von der Pflegefamilie erwartet.
Kontakt zum Tierheim

Tierheim Grund zur Hoffnung e.V.

Anschrift 51647 Gummersbach
Deutschland
(Pflegestelle)

Telefon +49 (0)6039 938938

Homepage http://www.grund-zur-hoffnung.org/startseite-aktuelles

 
Seitenaufrufe: 184