shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

LONGO unser Zauberer

ID-Nummer184895

Tierheim NameTierschutzverein Europa e.V.

RufnameLONGO

RasseMischlingshund

Geschlecht/KastriertMännlich, Kastriert

Alter 7 Jahre , 8 Monate

Farbebraun gestromt-weiß

im Tierheim seit06.04.2018

letzte Aktualisierung12.04.2018

AufenthaltsortAusland

Kinderlieb ja

Geeignet für Alle

Größe mittel

Temperament freundlich

Verträglich mit Rüden, Hündinnen

Name: Longo
Rasse: Mischling
Geschlecht: männlich
Alter: 05/12/2010
Schulterhöhe: 52 cm
Kastriert: ja
Krankheiten: keine
Auftenthaltsort: Tierheim ADPCA in Zaragoza


Longo unser Zauberer

Warum wir ihn Zauberer nennen? Weil er es schafft innerhalb von Sekunden jedem Menschen ein Lächeln ins Gesicht zu zaubern!

Longo ist ein ganz wundervoller, gesunder Rüde im Alter von 8 Jahren voller Elan und Energie.
Wir fragen uns manchmal wie es solche Hunde schaffen, diese Gute-Laune-Power und Hoffnung trotz übelster Vergangenheit zu bewahren.
Diese Gabe wird uns Menschen ein Rätsel bleiben. Zu oft jammern wir doch ab Nichtigkeiten im Alltag.....

Longo war viele Jahre einsam und unbeachtet von uns Menschen eingesperrt in einem kleinen Betonkäfig eines städtischen Tierheims. Wieviele Jahre genau, konnte nicht mal mehr recherchiert werden, aber es waren einige.
Zu unscheinbar, zu unsichtbar war er für durchlaufende Besucher,obwohl dieser "Kasper" einen ganz wunderbaren Carackter besitzt!!
Die Mitarbeiter unseres Partnertierheim ADPCA erfuhren von seinem trostlosen dasein, und entschieden sich, ihn in ihr Tierheim zu übernehmen, was für Longo schon eine Verbesserung um 100% bedeutete.

Der freundliche, offene Rüde schaffte es sich innerhalb ganz kurzer Zeit an seine neue, verbesserte Lebenssituation anzupassen.
Wir denken er würde sich auch im neues Zuhause sicher schnell aklimatisieren und die Vorzüge eines warmen Körbchens,Schmuseeinheiten und regelmäsige, spannenden Spaziergängen genießen.
Er zeigt sich im Tierheim als überaus sozialer Hund im Umgang mit seinen Artgenossen. Ein Hund der ganz hervorragend die Hundesprache versteht und spricht.
Tagsüber während im Tierheim sauber gemacht wird, dürfen sich die Hunde gemeinsam austoben.
Der ganz wilde Spieler ist Longo mittlerweile nicht mehr aber er genießt den Kontakt zu Artgenossen und bewegt sich souverän in der gemischten Hundegruppe.
Mit Sicherheit kann dieser offene, lebensbejahende Rüde zu einem bereits vorhandenen Hund dazu. Tendenziell bevorzugen wir gegengeschlechtliche Vermittlungen, sprich zu einer Hündin dazu, oder gegebenfalls einem kastrierten Rüden.

Longo mit seinem breiten Grinsen, einfach ein ausgeglichener Rüde der die Aufmerksamkeit und Streicheleinheiten von Menschen liebt, ohne sich dabei in den Mittelpunkt zu drängeln. Es reicht wenn man sein kleines Schwäntzchen im Dauerrhytmus wackeln sieht und sofort möchte man ihn einfach nur knuddeln und lieb haben.
Wir könnten uns vorstellen das er auch durchaus in eine Familie mit Kindern vermittelt werden könnte (ab 7 Jahren). Schön wäre es wenn die Kinder schon ein klein wenig Erfahrung im Umgang mit Hunden hätten, oder von ihren Eltern angeleitet werden, wie man einem Lebewesen auf vier Pfötchen respektvoll begegnet.
Longo ist mit Sicherheit ein alltagstauglicher Begleiter, der für Spiel, Spaß und gemeinsame Unternehmungen zu begeistern ist.
Wir würden ihn sehr gerne zu Menschen mit etwas (Tierschutz?)Hundeerfahrungvermitteln oder zu motivierten Hundeanfängern, die sich auf ihrem "Weg" mit Longo am Anfang von einem Hundetrainer/ Hundeschule beraten lassen.

Ob er bereits einige Stunde während der Arbeitszeit alleine bleiben kann, können wir leider nicht sagen.
Unserer Erfahrung nach, kann das jedoch jeder Hund erlernen, egal welches Alter, oder Vergangenheit , wenn man sich nach seiner Ankunft genügend Zeit nimmt, mit ihm schrittweise zu üben.
Über sein Verhalten gegenüber Katzen können wir leider keine extakte Auskunft geben. Bei ernsthaftem Interesse ist es möglich einen Katzentest mit Videoaufnahmen durchführen zu lassen.
Ein Haus mit hundegerecht eingezäuntem Garten wäre sein Traum, aber kein Muss.
Mit regelmäßigen, spannenden Schnüffelspaziergängen, körperlicher Auslastung und geistiger Förderung wird er auch in der Wohnung ein ganz angenehmer, bescheidener Begleiter sein und Ihnen den Alltag versüßen.

Unser Zauberer mit seinen faszinierenden Augen!
Wer hat sich in seinen Charme verliebt und möchte das "Abenteuer Leben" gemeinsam mit ihm genießen?

Bitte scheuen Sie sich nicht bei weiteren Fragen zum diesem tollen Hund sowie zum weiteren Adoptionsablauf seine Vermittlerin Regina Ehrat zu kontaktieren.
Wir helfen gerne!

Regina Ehrat (Sprachen: Deutsch, Englisch, Französisch)
Handy: 0175-8502268
E-mail: regina.ehrat@gmx.de
Kontakt zum Tierheim

Tierheim Tierschutzverein Europa e.V.

Anschrift Eichhof 20
79263 Simonswald
Deutschland

Homepage http://www.tierschutzverein-europa.de/

 
Seitenaufrufe: 94