shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

ELMO sucht ein liebevolles Zuhause !!! Wartet in 21360 Vögelsen !!!

ID-Nummer184870

Tierheim NameZypernpfoten in Not e.V.

RufnameELMO

RassePointer-Mix

Geschlecht/KastriertMännlich, Kastriert

Alter 1 Jahr , 11 Monate

Farbeschwarz-braun-weiß

im Tierheim seit03.04.2018

letzte Aktualisierung25.03.2019

AufenthaltsortPflegestelle

Geeignet für Alle

Größe mittel

Temperament schüchtern

Verträglich mit Rüden, Hündinnen

Elmo wartet ab dem 12.2.19 in einer Pflegestelle in 21360 Vögelsen auf Ihren Besuch !!!

Rasse: Pointer X (Rüde)
Geburtsdatum: ca. April 2017

Maße: SH 47 cm / H 57 cm / L 74 cm
Kastriert: ja
Geimpft: ja
Gechipt: ja
Farbe: schwarz / braun / weiss
Gut zu Kindern: unbekannt
Gut zu Katzen: unbekannt
Gut zu Hunden: ja
Seit April 2018 im Julia Tierheim auf Zypern

Update aus der Pflegestelle vom 25.3.19:
Der hübsche und freundliche Elmo ist nun seit 6 Wochen in Deutschland.

Als Elmo zu uns kam war er voller Angst und Furcht. Er hatte das Vertrauen in die Menschen verloren, aber mit viel Geduld und Fingerspitzengefühl schaffen wir jeden Tag ein Stück mehr, ihm Sicherheit zu vermitteln und so sein Herz zu gewinnen.

Fremde, auf ihn zu rennende Hunde und auch Menschen, die laut oder schnell an ihm vorbei gehen, ganz besonders Kinder, lassen ihn immer noch unsicher werden und hier braucht er zwingend die Unterstützung einer Vertrauensperson.


Von Vorteil ist, dass Elmo auch eine unbändige Neugierde besitzt und sehr aufmerksam ist. Das kann man gut nutzen.In seinem derzeitigen ländlichen Alltag geben ihm Rituale, wiederkehrende Abläufe und ihm bekannte Menschen Sicherheit.

Beim Spaziergang im Wald ist er aufmerksam, sucht den Augenkontakt und lässt sich zurückrufen. Selbst -Fuß- laufen bietet er an und -Sitz- auf Wort und Handzeichen hat er schon gelernt.
Auf der eingezäunten Freilaufwiese beweist er allen, dass er der Schnellste ist.

Im Auto fährt er in seiner Box ganz brav mit. Im Restaurant war er auch schon dabei und konnte sich nach kurzer Zeit ablegen.

Elmo wird seine Unsicherheiten irgendwann ablegen, wenn man ihm genügend Zeit und Vertrauen schenkt.

In der Pflegestelle genießt er es sehr, gestreichelt zu werden und kuschelt für sein Leben gern. Elmo's Herz muss man erobern – aber dann hat man es für immer!
Für Elmo wünschen wir uns liebevolle Menschen, die ihm die Zeit geben, die er benötigt. Es sollten keine Kinder im Haus sein, denn die verunsichern Elmo noch zu sehr.
Ein sicherer Ersthund wäre schön. Elmo sollte vor der Vermittlung unbedingt ein paar Mal besucht werden. Würde er von -Fremden- abgeholt werden, um in eine für ihn ungewisse Zukunft zu fahren, würde er sehr drunter leiden.
Mit Liebe und Geduld wird Elmo seine Vergangenheit vergessen. Er braucht nur Zeit. Von Rückschritten sollte man sich nicht verunsichern lassen und weiter den Blick nach vorne richten. Und bisher konnte Elmo beweisen: Es lohnt sich, mit ihm zu arbeiten und ihm all die Zeit zu widmen.

Möchten sie mit Elmo den Weg in ein normales Hundeleben gehen? Dann melden sie sich gerne bei uns und besuchen ihn.




Zuvor:

Elmo wurde von einer Tierschützerin an einer stark befahrenen Straße gefunden. Es hat einige Zeit gedauert bis sie ihn einfangen konnte, denn Elmo hat anscheinend in seinem vorherigen Leben noch nicht viel Gutes mit uns Menschen erlebt.

Als sie ihn eingefangen hatte, brachte sie ihn zum Tierarzt und der Tierarztcheck ergab, dass er gesund ist. Sie konnte für Elmo einen Platz im Tierheim finden.

Elmo hat sich nach ein paar Tagen sehr gut im Tierheim eingelebt und hat bereits verstanden, dass er nun in Sicherheit ist und es alle gut mit ihm meinen. Er benötigt bei fremden Menschen eine kurze Zeit um Vertrauen zu fassen, doch seine Neugier hilft ihm dabei sich nach einigen Minuten anfassen zu lassen.

Auf dem Trainingsgelände ist Elmo die ganze Zeit nah bei den Helfern und wünscht sich schon die Nähe von uns Menschen. Da er noch sehr jung ist, gehen wir davon aus, dass er seine Scheu uns Menschen gegenüber in einer liebevollen Familie ablegen kann.

Haben Sie sich in Elmo verliebt und möchten ihm eine liebevolle Familie schenken, dann melden Sie sich bitte bei uns.

Hier finden Sie Elmo auf unserer Homepage:
https://www.zypernpfoten-in-not.de/index.php/hunde-auf-zypern/in-deutschland/3143-elmo

Elmo hat gültige TRACES, einen EU-Heimtierpass, ist geimpft, kastriert und gechipt und wird nach positiver Vorkontrolle, mit Vertrag und gegen Schutzgebühr vermittelt.

Besuchen Sie unsere Homepage:
http://www.zypernpfoten-in-not.de
Emailkontakt: verein@zypernpfoten-in-not.de
Telefon: 08365 7059984
Kontakt zum Tierheim

Tierheim Zypernpfoten in Not e.V.

Anschrift 21360 Vögelsen
Deutschland
(Pflegestelle)

Telefon +49 (0)8365 703595

Homepage http://www.zypernpfoten-in-not.de/

 
Seitenaufrufe: 466