shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

GEISHA

ID-Nummer184821

Tierheim NameTierhilfe Lebenswert e.V.

RufnameGEISHA

RasseMischlingshund

Geschlecht/KastriertWeiblich, Kastriert

Alter 1 Jahr , 10 Monate

Farbebraun

im Tierheim seit11.04.2018

letzte Aktualisierung11.04.2018

AufenthaltsortPflegestelle

Geeignet für Alle

Größe groß

Temperament freundlich

Verträglich mit Rüden, Hündinnen

Herkunftsland / Ort: Rumänien
Rasse: Mischling
Geschlecht: weiblich, kastriert
Farbe: braun
Schulterhöhe: 72 cm
Gewicht:
Geburtsdatum: ca. Ende 2016
Im Tierheim seit:
Standort: 56379 Oberwies


Geisha – eine Schönheit mit starker Persönlichkeit

Geisha ist ca. 1 ½ Jahre alt und hat eine Schulterhöhe von 72cm. Sie verträgt sich prima mit allen Artgenossen und lebt harmonisch in unserem Hof-Rudel. Katzen mag Geisha jedoch nicht.

Als beeindruckend schöne und große Hündin ist sie für Menschen mit Hundeerfahrung sicher ein Augenstern. Hundeerfahrung setzen wir bei ihrer Person voraus, weil sie ein Hund ist, der klare Strukturen und Regeln braucht, um im Alltag entspannt zurecht zu kommen. Ohne Struktur ist sie unsicher und zeigt dies, indem sie Fremde verbellen will. Sobald man ihr aber Sicherheit schenkt und mit ihr zusammen durch neue Situationen hindurch geht, ist sie entspannt und taut sehr schnell auf. Dann zeigt sie sich von ihrer Schokoladenseite, schmust, will gefallen und stubst einen freundlich an. Mit einer imposanten Schale und einem sensiblen Kern ist Geisha ein Hund, der im Grunde nur eins sucht: eine starke Schulter zum Anlehnen.

Ihr Zuhause darf gern mit anderen Hunden geteilt werden, sollte groß genug sein (Garten wäre von Vorteil) und falls Kinder dort leben, sollten diese älter und sicher im Umgang mit Hunden sein.

Tierhilfe Lebenswert e.V.
Regionalgruppe: Koblenz-Nassau
Tierschutzhof Gieshübel
56379 Oberwies
Ansprechpartner: Michael Moch
Tel.: 01520 58 44 767
kontakt: koblenz-Nassau@tierhilfe-lebenswert.de

Unsere Hunde:
sind geimpft (Tollwut und 2 x Grundimmunisierung)
sind auf gängige Krankheiten getestet: Ehrlichiose, Leishmaniose, Babesiose, Filarien, Anaplasmose, Borreliose,
sind entwurmt, gechippt, sind mit dem EU-Heimtierausweis ausgestattet und sind gegen Giardien behandelt,
Kontakt zum Tierheim

Tierheim Tierhilfe Lebenswert e.V.

Anschrift 56379 Oberwies
Deutschland
(Pflegestelle)

Telefon +49 (0)1520 58 44 767

Homepage http://www.tierhilfe-lebenswert.de/

 
Seitenaufrufe: 216