shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

PABLO ist ein wahrer Rohdiamant!

Handicap

ID-Nummer184596

Tierheim NameSalva Hundehilfe e.V.

RufnamePABLO

RasseDobermann

Geschlecht/KastriertMännlich

Alter 9 Monate

Farbeschwarz-braun

im Tierheim seit09.04.2018

letzte Aktualisierung09.04.2018

AufenthaltsortPflegestelle

Kinderlieb ja

Geeignet für Erfahrene

Größe groß

Temperament schüchtern

Verträglich mit Hündinnen, Katzen

Name: Pablo

Rasse: Dobermann

Geb.: Sommer/2017

Geschlecht: männlich

Größe: Endmaß ca. 70 cm

Kastriert: nein

Andere Hunde: ja (keine Rüden)

Katzen: ja, wenn diese nicht schreckhaft sind oder weglaufen

Kinder: größere Kinder ja

Handicap: Kryptorchismus (Hodenhochstand), Schwanz kupiert

Aktueller Aufenthaltsort: 26446 Friedeburg

Pablo ist ein wahrer Rohdiamant, der gerade das kleine Hunde Einmaleins und den Alltag in einer Familie kennenlernt. Er stammt aus einer Privatabgabe und hat bisher leider nicht viel kennengelernt. Entsprechend unsicher zeigt er sich bei neuen Geräuschen und in neuer Umgebung. Er orientiert sich sehr stark an seinem Pflegefrauchen und braucht auch in Zukunft jemanden, der ihn mit Hundeerfahrung und Sicherheit durch den Alltag führt. Bisher lässt er sich an wirklich alles mit Käse und Wurst heranführen. Er versteht sich Zuhause und im Freilauf leider gar nicht mit anderen Rüden, würde sich aber durchaus über eine gestandene und ruhige Hündin an seiner Seite freuen, an der er sich orientieren darf.

Pablo ist ein junger Rüde, der sich mit Geduld, Konsequenz und Ruhe durchaus noch formen lässt. Nach kurzer Zeit in der Pflegefamilie ist er mittlerweile bereits sauber und kann auch schon bis zu 2 Stunden alleine bleiben. Auch wenn Pablo derzeit mit einer Katze und einem Kleinkind in der Pflegefamilie lebt, würde er sich ohne sicherlich wohler fühlen. Schnelle Bewegungen und Hektik verunsichern ihn doch noch stark.

Kryptorchismus (Hodenhochstand) bedeutet, dass sich ein Hoden nicht gesenkt hat und noch im Bauchraum befindet. In Absprache mit dem Tierarzt, wird mit der Kastration noch gewartet, um Pablo nicht die für die Entwicklung wichtigen Hormone zu nehmen. Um eine OP wird er allerdings langfristig wohl nicht umhin kommen.

Sie wünschen sich einen sportlichen, lernwilligen Hund? Sie habe die nötige Geduld und Konsequenz, Pablo weiter auf seinem Weg in ein tolles Hundeleben zu begleiten?

Dann melden Sie sich bei uns!

Kontakt:

Andrea Polley

Andrea.polley@salva-hundehilfe.de

Salva Hundehilfe e.V

www.salva-hundehilfe.de
Kontakt zum Tierheim

Tierheim Salva Hundehilfe e.V.

Anschrift 26446 Friedeburg
Deutschland
(Pflegestelle)

Homepage http://www.salva-hundehilfe.de/

 
Seitenaufrufe: 131