shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

BRYAN ca. 57 cm

ID-Nummer184267

Tierheim NameVergessene Pfoten e.V.

RufnameBRYAN

RasseMischlingshund

Geschlecht/KastriertMännlich

Alter 4 Jahre , 6 Monate

Farbeschwarz-braun

im Tierheim seit03.04.2018

letzte Aktualisierung05.05.2019

AufenthaltsortAusland

Geeignet für Alle

Größe groß

Temperament freundlich

Verträglich mit Rüden, Hündinnen

Update 29.06.19

Wieder ist ein Jahr vergangen und Bryan ist immer noch auf der Suche nach seinen Menschen, die ihn bedingungslos lieben und mit ihm durch dick und dünn gehen. Er ist mit seinen 4 Jahren im besten Alter, um zu zeigen, was für ein toller Kerl er ist. Gerne möchte er spielerisch beschäftigt werden, zeigen wie schnell er lernt und was für Freude er daran hat.

Leider hat Bryan Probleme mit seinen Augen und musste zur Untersuchung in die Klinik. Niederschmetternd war das Ergebnis! Bryan leidet an Schäferhundkeratitis (Pannus), einer entzündlichen Erkrankung der Hornhaut. Diese Krankheit ist nicht heilbar und kommt in Schüben. Sie kann in der Regel mit Augentropfen in Zaum gehalten werden. Längerfristig könnte sie aber auch zur Erblindung führen...

Wir wünschen uns so sehr liebevolle Menschen für Bryan, die bereit sind, sich seinem Schicksal anzunehmen, ihm Zuneigung und ein schönes Zuhause zu schenken. Er wird es seinen Menschen mit Treue, Liebe und Dankbarkeit danken.

-----------------------------------------------------------------------


Update vom 03.06.18

Bryan hatte Besuch von seiner Vermittlerin und diese hat nicht schlecht gestaunt, was für ein stattlicher Bursche da vor ihr stand. Bryan ist nun ca. 3 Jahre alt und sieht prächtig aus. Sein Charakter ist wie bei einem Schäferhund zu beschreiben: wachsam, aufmerksam und lernfreudig...

Er hätte sicher sehr viel Spaß, in einer Hundeschule das Hunde-ABC zu lernen. Ansonsten zeigte sich Bryan mit gemäßigtem Temperament. Er ist eher ein ruhiger Vertreter und braucht keine täglichen Marathonläufe. Zur Zeit lebt Bryan mit einer netten Hündin zusammen, bei Rüden geht es nach Sympathie.

Wir suchen für unseren Bryan daher hundeerfahrene Menschen, die möglichst einen Garten haben (den er gerne bewachen würde), die Lust und Zeit für diesen Prachtkerl haben und mit ihm zur Hundeschule gehen. Kinder sollten schon standfest sein und ein Katzentest kann auf Wunsch durchgeführt werden.

Haben Sie sich verliebt??? Dann freut sich Bryans Vermittlerin auf Ihre Nachricht.

-----------------------------------------------------------------------

Andújar, den 03.04.2018

Man mag kaum glauben, dass der ausgemergelte und struppige Hund auf dem einen und der hübsche Rüde mit dem ausdrucksstarken Gesicht auf dem anderen Foto ein und derselbe Hund sind... Mehr tot als lebendig fand ihn eine Passantin, deren Herz Bryan sofort berührte. Sie nahm ihn mit zu sich nach Hause und begann, das traurige Fellbündel liebevoll aufzupäppeln.

Inzwischen ist Bryan wieder in guter Form, hat deutlich zugenommen und seine Lebensfreude wiedergefunden. Er versteht sich sehr gut mit anderen Hunden und liebt Menschen. Nimmt sich jemand Zeit für ihn, überschüttet Bryan ihn mit Liebkosungen und aller Zuneigung, die er hat. Der hübsche Kerl ist ein wahrer Sonnenschein, der sich nichts sehnlicher wünscht, als endlich ankommen und seine Vergangenheit vergessen zu dürfen.

Wenn Sie einen treuen Begleiter auf vier Pfoten suchen und Bryan ein Zuhause schenken möchten, freuen wir uns auf Ihren Anruf!

Schutzgebühr:

270 € zzgl. Transportkosten (ca. 100 €)

Ansprechpartnerin:

Steffi Müller
s.mueller@vergessene-pfoten.de
06027 / 9463 (AB)

www.vergessene-pfoten.de
Kontakt zum Tierheim

Tierheim Vergessene Pfoten e.V.

Anschrift Am Hahnberg 2
21483 Wangelau
Deutschland

Homepage http://www.vergessene-pfoten.de/

 
Seitenaufrufe: 422