shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

TOFFEE der kleine Casanova

Handicap

ID-Nummer183817

Tierheim NameSeelen für Seelchen e.V.

RufnameTOFFEE

RasseMischlingshund

Geschlecht/KastriertMännlich

Alter 13 Jahre , 5 Monate

Farbebraun-weiß

im Tierheim seit19.04.2018

letzte Aktualisierung19.04.2018

AufenthaltsortPflegestelle

Kinderlieb ja

Geeignet für Erfahrene

Größe klein

Temperament freundlich

Verträglich mit Hündinnen

Hallo. Ich möchte mich kurz vorstellen. Mein Name ist Toffee und ich bin bereits seit 13 Jahren auf dieser Welt. Leider blieb mir nicht so viel Zeit wie anderen, um diese mit allen Sinnen zu erkunden, da ich blind bin. Das macht mir aber nichts, ich bin nämlich trotzdem total neugierig und benutze einfach meine Nase ein bisschen mehr.

Was mich hingegen wirklich traurig macht ist die Tatsache, dass ich noch immer keine eigene Familie gefunden habe. Warum mich niemand haben möchte kann ich nicht verstehen, denn ich bin immer total lieb und freundlich. Pflegefrauchen sagt ich sei ein kleiner Casanova. Ich weiß zwar nicht, was das bedeutet, aber vielleicht ist das eine Umschreibung für meine Liebe zum Kuscheln und mein vorhandenes Selbstbewusstsein? Ich bin jedenfalls ein kleiner Kerl, mit dem man viel Spaß haben kann, der aber auch Geduld benötigt und in ungewohnten Situationen Schutz bei seinen geliebten Bezugspersonen sucht. Z.B. kann ich aufgrund meiner Blindheit Lärm oder andere Hunde nicht so gut einschätzen. Mit Geduld und je nach Sympathie finde ich dann aber vor allem die Hündinnen doch ganz interessant. Aber sind diese Dinge wirklich so schlimm? Ich möchte doch einfach nur eine Chance, um zu beweisen, was für ein toller Kerl ich eigentlich bin.

Mit Menschen zu spielen kenne ich gar nicht; was mir jedoch Spaß macht ist das Suchen nach Leckerlies. Aber ich glaube, das finden alle Hunde toll. Man muss nur ein wenig mit den Leckerlis aufpassen, denn ich bin leider sehr empfindlich, was Kälte, Wärme und meinen Magen betrifft. Und manchmal sagen die Menschen zu mir Wörter wie „Sitz“ und „Platz“. Ich weiß nicht, was ich dann tun soll, aber ich möchte das unbedingt noch lernen! Was ich dafür schon gelernt habe ist mein Geschäft nur draußen zu verrichten.

In vielen Situationen bin ich auf Hilfe angewiesen und ich weiß, dass das abschreckt. Aber ich verspreche, den Menschen die mir diese Hilfe geben, unendlich dankbar zu sein. Für meinen Lebensabend wünsche ich mir ein schönes hundeerfahrenes Zuhause, am liebsten außerhalb einer Stadt. Bitte, bitte gebt mir eine Chance. Ich sehne mich schon mein ganzes Leben nach einer Familie, die mich so nimmt, wie ich bin. Ich möchte nicht ohne das Gefühl eines eigenen Zuhauses über die Regenbogenbrücke gehen müssen. Vor allem, da ich nie etwas falsch gemacht habe.

Toffee ist ca. 13 Jahre alt, 30 cm groß und wiegt 4,7 kg. Er wird entwurmt, entfloht, gechipt, geimpft und mit europäischem Pass gegen eine Schutzgebühr von 200 € mit Schutzvertrag über den Verein Seelen für Seelchen e.V. vermittelt. Ein negativer Bluttest auf Mittelmeerkrankheiten wurde durchgeführt.
Kontakt zum Tierheim

Tierheim Seelen für Seelchen e.V.

Anschrift 85459 Berglern
Deutschland
(Pflegestelle)

Homepage http://seelen-fuer-seelchen.de/

 
Seitenaufrufe: 310